Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Haspa Joker Pflegedienst Lembke

Wir wählen Kultur

 

Kaleidoskop

Der Dachverband der Hamburger Stadtteilkulturzentren und Bürgerhäuser Stadtkultur Hamburg e.V. lädt ein zur Wahldebatte: In den sieben Hamburger Bezirken wird es vom 1. April bis zu den Bürgerschaftswahlen am 25. Mai sieben Diskussionsveranstaltungen geben. Die Palette der Themen ist breit und reicht von Kulturwerten über kulturelle Bildung bis zur Stadtentwicklung – je nachdem, was im jeweiligen Bezirk aktuell diskutiert wird. Mit Vertretern der Parteien und Fachleuten aus Kultur und Verwaltung werden die Diskussionen fundiert und breit geführt – und das Publikum ist herzlich eingeladen, mitzudiskutieren und den Politikerinnen und Politikern „auf den Zahn zu fühlen“.

Welche Konzepte haben die Parteien für die Kultur in den Stadtteilen? Wer setzt sich ein, damit es auch in Zukunft eine lebendige und vielfältige Kulturszene vor Ort gibt? Die Wandsbeker Kulturzentren wollen sich in einem kreativen Prozess der Zukunft der Stadtteilkultur widmen. Mit Hilfe des Playback-Theaters von KALEIDOSKOP – Theater und Kommunikation, beheimatet im Kulturschloss Wandsbek, wollen die Kulturzentren des Bezirks in einen unterhaltsamen Dialog mit den Politikern und Politikerinnen gehen und über die Zukunft der Stadtteilkultur sprechen. Was macht für sie Stadtteilkultur aus und was braucht Stadtteilkultur? Demographischer Wandel, Inklusive, Bürgerbeteiligung und kreative Räume – Kulturzentren geben bereits diverse Antworten auf diese dringenden Fragen der Gesellschaft. Doch wie sieht die Zukunft aus?

Beim Playback-Theater ist jeder und jede gefragt. Durch Interpretation, Improvisation und Witz entstehen ganz neue Perspektiven! Im Dialog mit Gästen, Vertreterinnen und Vertreter aus der Stadtteilkultur und Politikerinnen und Politikern wird das Playback-Theater-Team zum Spiegel des Publikums.

Ort: Jenfeld-Haus / Charlottenburger Straße 1. Termin: 8. April // 18-20 Uhr
Moderation und Spiel: Anita Hüsemann und das Playback Theater von Kaleidoskop – Theater und Kommunikation. Politische Gäste: Dr. Christine Posner (SPD), Eckard H. Graage (CDU), Dennis Paustian-Döscher (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Gerda Azadi (DIE LINKE), Klaus-Dieter Abend (FDP).

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Hinterlassen Sie einen Kommentar


sechs × = 18

Letzte Kommentare

    Anzeige kian fliesen

    Anzeige

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Anzeige Steuerberater Peters

    Anzeige

    Anzeige Sperber Kuechen

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    der-schuhprinz
    Wandsbek-kulturell