Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Wasserlandschaften

Unter dem Titel „Wasserlandschaften“ präsentiert die Künstlerin Carmen Hansch Aquarelle und Ölbilder im Bezirksamt Wandsbek. Als gebürtige Hamburgerin findet sich Hamburg in vielen Motiven ihrer Werke wieder. Das Wasser von Elbe und Alster ist dabei ein verbindendes Element. Durch verschiedene Blau-Töne, Licht und Kontraste erzeugen die Bilder im Betrachter eine beruhigende Wirkung, vermitteln aber auch den Eindruck von Freiräumen und Weite.

Im Beisein der Künstlerin eröffnet Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff die Ausstellung am Dienstag, den 2. Oktober 2012, um 15.00 Uhr, im Bezirksamt Wandsbek, Ausstellungsfläche, 2. Stock, Schloßstraße 60, 22041 Hamburg.

Seit 2008 ist Carmen Hansch freischaffende Künstlerin. Ihre Werke zeigen nicht nur Hamburg, sondern auch Rahlstedt, Italien und Paris. Die Faszination für die Nähe zum Wasser und ihre Heimat kommt in ihren Werken deutlich zum Ausdruck. Manchmal scheinen sich Wasser und Himmel fast zu berühren.

Carmen Hansch hat ihre Werke bereits in mehreren Hamburger Galerien ausgestellt.

Die Ausstellung wird im Bezirksamt Wandsbek, Schloßstraße 60, auf der Ausstellungsfläche im 2. Obergeschoss gezeigt und ist vom 4. bis zum 28. September 2012 montags bis donnerstags von 8.30 bis 16.00 Uhr sowie freitags von 8.30 bis 14.00 Uhr für Besucher geöffnet.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Letzte Kommentare

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Wandsbek-kulturell
    Anzeige Jahnke

    Anzeige

    Anzeige Jahnke

    Anzeige