Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Was Hamburg betrifft…

Unbenannt-1Drei 1. Bürgermeister nehmen Stellung: Gleich drei frühere Hamburger Bürgermeister – Hennig Voscherau, Ortwin Runde und Ole von Beust – hat der VHS-Verein Hamburg-Ost für einen politischen Frühschoppen am Sonntag, 28. September, 11 Uhr, in der Karl-Schneider-Halle Berner Heerweg 183 gewonnen. Die Veranstaltung auf dem Gelände des VHS-Zentrums in Farmsen an der U-Bahn ist kostenfrei.

Alle Bürgermeister haben einen besonderen Bezug zum Bezirk Wandsbek, sie nehmen aber Stellung vorrangig zu Themen der Hamburger Politik . Fragen werden die Moderatoren Gerhard Fuchs und Wulf Hilbert nach den bedeutsamen Entscheidungen vergangener Jahre als auch nach Ansichten zu aktuellen Problemen. Das Publikum soll ebenfalls genügend Gelegenheit erhalten, direkt zu fragen. Diese persönliche Form des Austausches mit wichtigen  Entscheidungsträgern, die auch weiterhin Einfluss auf die Geschicke der Stadt haben, will der VHS-Verein als belebendes Element in der politischen Kultur fördern.

Ab 10.45 Uhr und nach dem Ende der Podiumsdiskussion wird die Combo der VHS-Bigband Jenfeld, Leitung Reinhard Schade,  bei gemäßigter Lautstärke für eine gelockerte Einstimmung und für die Lust am Weiterdiskutieren sorgen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Letzte Kommentare

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Wandsbek-kulturell
    Anzeige atoz

    Anzeige

    Anzeige Jahnke

    Anzeige