Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Wandsbeks Bürgermeister besucht das Technische Hilfswerk

Thomas Ritzenhoff, Frank Schwippert (

v.l.n.r: Thomas Ritzenhoff, Frank Schwippert, Emanuel Glass, Armin Hitzemann, Peter Nejdrowski, Frank Zarling, Anja Beuchel

Am 11. August besuchten der Wandsbeker Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff, sein Stellvertreter und Leiter des Regionalen Katastrophendienststabes Frank Schwippert und der Abschnittsleiter Katastrophenschutz Frank Zarling den THW Ortsverband Hamburg-Wandsbek.

Obwohl Thomas Ritzenhoff gerade einmal sechs Wochen im Amt ist, wollte der Nachfolger von Cornelia Schroeder-Piller sich möglichst bald über das ehrenamtliche Engagement der Helferinnen und Helfer im THW informieren.
Auf dem Gelände des Ortsverbandes konnten sich die Vertreter des Bezirksamtes ein Bild von der Unterkunft, den Fahrzeugen und der Ausstattung der beiden Technischen Züge machen. Besonders der Kettenbagger der Fachgruppe Räumen fand großes Interesse.
Dieses Kennenlerntreffen in lockerer Atmosphäre nutzten die ehrenamtlichen Führungskräfte, um den Ortsverband, die Struktur und die Einsatzmöglichkeiten des Technischen Hilfswerks in Hamburg vorzustellen. In den Gesprächen wurde deutlich, wie wichtig die Arbeit der Helferinnen und Helfer für den Bezirk ist. Dies zeigte sich auch beim letzten Einsatz im Juli während des Brandes einer Lagerhalle in Tonndorf. In der Runde wurden auch Möglichkeiten einer engeren Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt erörtert.

Vorheriger Beitrag

Hinterlassen Sie einen Kommentar


− zwei = 5

Letzte Kommentare

    Anzeige kian fliesen

    Anzeige

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Anzeige Steuerberater Peters

    Anzeige

    Anzeige Sperber Kuechen

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    der-schuhprinz
    Wandsbek-kulturell