Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Vier Hamburg-Premieren inklusive Südsee- und Karibikfeeling auf dem DOM

logo domZu Lande, zu Wasser, in der Luft: Das ist der Hamburger Sommerdom. Zum zweiten Mal in diesem Jahr wird das Heiligengeistfeld ab dem 29. Juli zum Treffpunkt für alle DOM-Liebhaber. Vier Hamburg-Premieren und tolle Fahrgeschäftsattraktionen, sonnige Biergärten und leckere Cocktails, rasante Abfahrten und luftige Höhenflüge: Bis zum 28. August können sich die Besucher auf eine mit vielen Highlights gespickte Veranstaltung und reichlich Abkühlung bei hoffentlich sommerlichen Temperaturen freuen. Die Besonderheit im Sommer: Der DOM hat freitags und sonnabends sogar bis 0.30 Uhr geöffnet. Neu: Orientalischer Basar erstmals auf der Sonderfläche. Erstmals dabei – Hamburg-Premieren:

  • Jekyll & Hyde, „Die Verwandlung“ – neue Frisur bei 125 km/h
  • Extasy – der Fliegende Teppich mal anders, aber reichlich Umdrehungen inklusive
  • Big Bamboo – Live-Shows mit Animation und Musik
  • Crazy Island – das Adventure-Laufgeschäft für Kinder ab 3 JahrenDOM-Eröffnung am Freitag, 29. Juli 2016: Die feierliche Eröffnung übernimmt Hamburgs Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, Frau Dr. Dorothee Stapelfeldt. „Ich freue mich sehr, nach vier Jahren den Hamburger DOM erneut eröffnen zu dürfen. Wie kaum eine andere Veranstaltung verkörpert der Hamburger DOM die Symbiose aus jahrhundertelanger Tradition und technischer Moderne und ist damit Sinnbild unserer Stadt. Der DOM ist Hamburgs fröhlichstes Wahrzeichen und nicht nur Kulturgut, sondern er verleiht unserer Stadt auch eines ihrer vielen Gesichter und trägt diese Vielfalt hinaus in die Welt“, so die Senatorin.

„Über allen Köpfen“: Hochmast- und Motorrad-Show vom 17. – 24. August 2016 täglich ab 19.00 Uhr:  Mit zwei atemberaubenden Showelementen wird das größte und leistungsstärkste Ensemble seiner Art in Europa – die Hochseiltruppe Geschwister Weisheit® – die Besucher des Hamburger DOM zum Staunen bringen.

Neu: Orientalischer Basar: Auf der Sonderveranstaltungsfläche werden die Besucher erstmals mit einem orientalischen Basar verzaubert und mit morgenländischen Genüssen und Spezia- litäten in eine exotische Welt verführt.

Sommer ist Programm: Für die passenden Erfrischungen ist auf dem Sommerdom gesorgt. Neben den beiden spritzig-rasanten Wildwasserbahnen sind die beiden Laufgeschäfts-Neuheiten – ein bunter Mix aus Labyrinth und Wasserspielen – das Wasserspaßhighlight für Groß und Klein. Außerdem sorgen gleich drei Achterbahnen für den kühlenden Fahrtwind und auf der DOM-Meile gibt es verschiedene Eis- und Slush-Geschäfte sowie die zahlreichen Biergärten für eine Abkühlung von innen.

Familientag und Feuerwerk: Jeden Mittwoch ist auf dem Hamburger DOM Familientag mit ermäßigten Preisen. Highlight ist an jedem DOM-Freitag ab 22.30 Uhr das traditionelle Feuerwerk.

Gewinnen Sie einen tollen Umschlag mit Gratis-Eintrittskarten und Bons für den Sommer-DOM im Wert von rund 200 EURO!

Sie müssen uns nur unsere Frage richtig beantworten:

Was befindet sich auf der Sonderfläche?

Wer die richtige Antwort weiss, schreibt diese auf eine Postkarte und schickt sie bis zum 6. August 2016 an den STUDIO-Verlag, Königsreihe 4, 22041 Hamburg oder als Mail an info@studio-verlag.de    Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Letzte Kommentare

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Wandsbek-kulturell
    Anzeige smth

    Anzeige

    Anzeige Jahnke

    Anzeige