Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Haspa Joker Pflegedienst Lembke

Venezianischer Kostümzauber

Anlässlich des vom 01.- 12.Februar 2013 stattfindenden Karnevals in Venedig zeigt das Kulturschloss eine Fotoausstellung des Hamburger Journalisten, Fotografen und Autor Hans-Jürgen Odrowski mit Fotografien des seit 2002 alljährlich stattfindenden Hamburger Maskenzaubers in den Alsterarkaden, Colonnaden und vor dem Rathaus.

Der „Carnevale di Venezia“ wird erstmals im Jahr 1094 in einem Schriftstück des Dogen Vitale Falier erwähnt. Ziel des Karnevals war es Konflikte im Volk zu lindern und den Bewohnern von Venedig die Möglichkeit zu geben sich einmal im Jahr so zu kleiden wie es die Adeligen taten. Im Jahre 1296 wurde das Fest öffentlich anerkannt. Der Karneval von Venedig entwickelte sich zum jährlichen Volksfest  mit ausschweifenden Maskenbällen in fantasiereichen Kostümen und farbenprächtigen Masken. Im 18.Jahrhundert zu Lebzeiten Giacoma Casanova uferten die Sitten unter dem Schutz der Maske immer mehr aus. Napoléon Bonaparte verbot 1796 aus Angst vor Verschwörungen den Karneval. Venezianische Geschäftsleute entdeckten 1979 den „ Carnevale de Venezia“ erneut.

Zu sehen sind 35 farbenprächtige Fotografien auf Leinwänden. Impressionen von prachtvoll kostümierten Maskenträger und fantasievollen Gesichtsmasken spiegeln den Venezianischen Karneval vergangener Epochen wider. Die Ausstellungseröffnung wird verzaubert durch Gäste in venezianischen oder fantasievollen Kostümen mit halben oder ganzen Gesichtsmasken. Jeder ist zur Vernissage mit oder ohne Kostüm und Maske eingeladen. Kostümdesignerin Anne Menzel aus Frankfurt(Jandiawings / Extravagante Mode) wird ebenfalls zur Vernissage kommen.

Termin 20. Januar um 16:00 Uhr im Kulturschloss Wandsbek.

Hinterlassen Sie einen Kommentar


neun − 3 =

Letzte Kommentare

    Anzeige kian fliesen

    Anzeige

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Anzeige Steuerberater Peters

    Anzeige

    Anzeige Sperber Kuechen

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    der-schuhprinz
    Wandsbek-kulturell