Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Haspa Joker Pflegedienst Lembke

Valentins-Sängerkrieg im Opernloft

Sie ist eine Himmelsmacht: Am Valentins-Abend dreht sich im Opernloft alles um die Liebe – beim romantischen Sängerkrieg in besonderer Atmosphäre. Für alle, die verliebt sind oder gern verliebt wären, gibt’s die schönsten Arien und Duette aus Opern und Operetten. Gesungen werden sie von einem jungen, internationalen Ensemble. Und da die Liebe bekanntlich durch den Magen geht, kann auch noch ein leckeres Büfett dazu gebucht werden.

Beim Sängerkrieg kämpfen bestens aufgelegte Kandidaten um den goldenen Pokal. Und das mit allen Mitteln der Kunst! 90 Sekunden haben die Sänger Zeit, ihre Arie oder ihr Lied zu präsentieren. 90 Sekunden, um die Gunst der Zuschauer zu gewinnen. 90 Sekunden, die über Sieg oder Niederlage entscheiden. Denn den Sieger wählt das Publikum. Ein Dezibelmesser misst die Stärke des Applauses.

Der Spaß geht über mehrere Runden. Jede Runde hat ein Thema, zu dem die Sänger passend ein Stück aussuchen. „Die Liebe ist eine Himmelsmacht“, „Kitsch as Kitsch can“ oder einfach nur „Ich bin verliebt“ sind einige Kategorien, in denen sich die Gesangs-Athleten messen.

Valentins-Sängerkreig am 14. Februar um 20.00 Uhr im Opernloft. Tickets, Spielplan und Infos unter: www.opernloft.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar


+ 2 = neun

Letzte Kommentare

    Anzeige kian fliesen

    Anzeige

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Anzeige Steuerberater Peters

    Anzeige

    Anzeige Sperber Kuechen

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    der-schuhprinz
    Wandsbek-kulturell