Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Tööv mol even – Hör mol `n beten to Geschichten

Gerd Spiekermann, Jahrgang 1952, wuchs in einem Dorf in der Wesermarsch auf. Die Umgangssprache in der Familie und Nachbarschaft war Plattdeutsch. Er studierte Französisch und Sozialkunde in Marburg und wollte eigentlich Lehrer werden… Anfang der 80er Jahre suchte die damalige Hamburg-Welle junge Plattsnacker fürs Programm. „Dat weer ja wat för mi!“ – Sagt er heute. Seit 1985 ist Gerd Spiekermann der Mann für das Niederdeutsche bei NDR 90,3.

Die Lesung mit Gerd Spiekermann ist am 1. Februar um 16.00 Uhr im Jenfeld-Haus.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Letzte Kommentare

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Wandsbek-kulturell
    Anzeige smth

    Anzeige

    Anzeige Jahnke

    Anzeige