Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Superoma

Mit dem Theater FunkenFlug. Was kann man tun, wenn man nie Mama war, aber doch so gerne Oma wäre? Und was, wenn man so gerne eine Oma hätte, die eigene aber zu weit weg wohnt oder nicht mehr da ist? Die „Superoma dKg“ weiß Rat: Ob´s regnet, hagelt, windet, schneit, Kein Berg zu hoch, kein Weg zu weit! Wir spenden Trost. Wir lesen vor. Wir haben stets ein offnes Ohr. Drum ruf uns an geschwind, geschwind,  denn hier bei uns gewinnt: das Kind!

Ja, Oma Zeisig und Frau Blume sind bestens vorbereitet: Sie kennen die „Kuschelrichtlinien nach Oma Nansen“, sowie sämtliche „Zack-und-weg-Einschlaf-Geschichten“ aus dem Standardwerk „Müde Märchen“. Sie singen und tanzen, spielen Posaune und können Mikado. Da muss die Oma-Verleih-Agentur doch ein voller Erfolg werden!  Gefördert von der Kulturbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg

13. (16 Uhr), 15. und 16. (jeweils 10 Uhr) im FUNDUS-Theater.

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Letzte Kommentare

    Anzeige kian fliesen

    Anzeige

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Anzeige Steuerberater Peters

    Anzeige

    Anzeige Sperber Kuechen

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    der-schuhprinz
    Wandsbek-kulturell