Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Spenden Sie einen Ton!

Im Kulturschloss lebt die Musik. Vier Chöre und weitere MusikerInnen nutzen die Räume für ihre Proben und Konzerte. Neben dem Eilbeker Frauenchor und dem Chor „And the beat goes on“ der VHS, ist im letzten Jahr ein Pop- und Musical Chor neu entstanden und auch der Chor der Alzheimer Gesellschaft „Vergissmeinnicht“ hat im Kulturschloss ein Zuhause gefunden. Nun braucht das wunderschöne alte Klavier eine aufwendige Reparatur, damit die Chöre weiterhin den richtigen Ton üben können! Das Kulturschloss Wandsbek ruft dazu auf, für 8 Euro einem der kränkelnden Töne zu neuem Klang zu verhelfen.

Spenden Sie 8 Euro und ihr Name wird in Zukunft einem Ton des Klaviers seinen Namen geben. Statt einem einfachen „A“ wird im Kulturschloss dann regelmäßig Ihr Name gespielt und hoffentlich nicht mehr schräg besungen!

Tun Sie dem alten Klavier und allen musikbegeisterten WandsbekerInnen etwas Gutes. Spenden Sie mit Ihrem Namen auf das Konto: Kulturzentrum Wandsbek e.V., Nr. 1261 1617 88, 20050550 Haspa.

Hinterlassen Sie einen Kommentar


− 5 = null

Letzte Kommentare

    Anzeige kian fliesen

    Anzeige

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Anzeige Steuerberater Peters

    Anzeige

    Anzeige Sperber Kuechen

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    der-schuhprinz
    Wandsbek-kulturell