Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Sparkasse Holstein ist neuer Sponsor des Derby-Meetings in Hamburg-Horn – gewinnen Sie Freikarten

Pressefoto_Dr. Lüdiger_WahlerDas Derby-Meeting in Hamburg-Horn ist das größte und bedeutendste Galoppsport-Ereignis in Deutschland. Die sieben Renntage, die in diesem Jahr zwischen dem 27. Juni und dem 5. Juli stattfinden, ziehen nicht nur erfahrene Pferdesportliebhaber in ihren Bann, sondern sind ein beliebtes Ausflugsziel für Groß und Klein. Die Sparkasse Holstein engagiert sich in diesem Jahr erstmals als Sponsor beim Derby-Meeting und verlost in diesem Rahmen zehn Mal zwei Eintrittskarten für das Galoppsport- Ereignis. Interessierte, die sich Karten sichern möchten, können bis einschließlich 23. Juni 2015 eine E-Mail mit ihrem Namen sowie ihren Kontaktdaten inkl. Adresse an verlosung@sparkasseholstein.de senden. Aus allen Teilnehmern lost die Sparkasse Holstein am 24. Juni die zehn Gewinner aus. Die verlosten Karten sind alternativ für den 28. Juni, 4. Juli oder 5. Juli gültig.

„Die Sparkasse Holstein hat eine lange Tradition in Hamburg“, berichtet Dr. Martin Lüdiger, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Holstein. Das Kreditinstitut ist schon seit über 100 Jahren in Hamburgs Nordosten aktiv, denn große Gebiete der Hansestadt gehörten früher zum Geschäftsgebiet der Sparkasse Holstein bzw. ihrer Rechtsvorgängerinnen. „Nun weiten wir unser Angebot in Hamburg mit der Eröffnung neuer Standorte weiter aus und freuen uns daher besonders, Partner des Derby-Meetings als einer traditionellen Hamburger Sportveranstaltung zu sein.“ Die Sparkasse Holstein präsentiert sich beim Derby-Meeting mit eigenen Aktionen: Insbesondere das Kinderprogramm erfährt durch das Kreditinstitut und seine Stiftungen eine wesentliche Aufwertung mit einem Lesebus für die jüngsten Besucher am Derby-Sonntag, dem 5. Juli. Im Innenbereich der Rennbahn wird dann ein Doppeldeckerbus der Sparkassen-Stiftungen stehen, der mit einem bunten Spektrum an Pferdebüchern ausgestattet ist und die kleinen Gäste zum Schmökern einlädt. „Aus unserer Sicht ist es gerade in Zeiten digitaler Medien wichtig, Kinder zum Lesen zu animieren und ihre Lesekompetenz zu verbessern. Daher stellt die Leseförderung einen Schwerpunkt unseres gesellschaftlichen Engagements dar“, so Dr. Lüdiger. „Wir freuen uns, dass wir die Leseförderung mit unserem Engagement für das Derby-Meeting verbinden können.“

Mit ihren Aktionen rund um das Derby-Meeting möchte die Sparkasse Holstein als „Sparkasse von der Küste“ ein Stückchen Holstein auf die Horner Rennbahn bringen und gleichzeitig das Galoppsport-Ereignis bis in den nördlichsten Winkel der Metropolregion Hamburg noch bekannter machen. „Beim Derby- Meeting trifft hochkarätiger Pferdesport auf eine lockere, familiäre Atmosphäre. Das sollte man sich nicht entgehen lassen“, motiviert Dr. Lüdiger, das Derby zu besuchen und an der Verlosung der Freikarten teilzunehmen.

Foto: Dr. Martin Lüdiger, Vortandsvorsitzender der Sparkasse Holstein (l.) und Eugen-Andreas Wahler, 1. Vorsitzender Hamburger Rennclub e.V.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Letzte Kommentare

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Wandsbek-kulturell
    Anzeige atoz

    Anzeige

    Anzeige Jahnke

    Anzeige