Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Singen für Herz und Seele über Videotelefonie

Einladung zum Online-Singen auf Zoom – jeden Donnerstag von 19.30 – 21.00 Uhr

Das beliebte und bekannte „Singen für Herz und Seele“ mit Friederike Wortmann, Diplom Rhythmikerin/Musik- und Bewegungspädagogin, ist ab sofort für alle Interessierten über den Videokonferenz-Dienst „zoom“ möglich. Normalerweise singt sie mit den Teilnehmer*innen einmal im Monat im Kulturzentrum BiM. Doch da dies momentan nicht möglich ist, hat sie sich kurzerhand entschlossen, den Kurs online anzubieten. Jeden Donnerstag von 19.30 bis 21.00 Uhr können musikbegeisterte Menschen nun wieder gemeinsam singen. Dazu senden Interessierte eine E-Mail an f.wortmann@rhythmik-hamburg.de und erhalten dann den Einladungs-Link, mit dem das Programm genutzt werden kann. Ob die Teilnehmer*innen ihre Kamera freischalten oder nicht, bleibt ihnen überlassen.

Singen macht glücklich, fördert das Gemeinschaftsgefühl und ist gut für Körper, Geist und Seele. In dieser anstrengenden Zeit gemeinschaftlich das Herz und die Seele zu befreien, einander zu unterstützen und sich zu stärken ist enorm wichtig. Gesungen werden Mantras und Chants aus verschiedenen Traditionen und Kulturen, auf Deutsch, auf Englisch und auch in anderen Sprachen. Die Lieder sind kurz und einfach zu lernen. Sie berühren, erden, schaffen einen Zugang zu Lebensfreude und wirken heilsam. Jede*r ist eingeladen zum Online-Singen, -Tönen, -Tanzen und -Seufzen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Letzte Kommentare

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Wandsbek-kulturell
    Anzeige smth

    Anzeige

    Anzeige Jahnke

    Anzeige