Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Haspa Joker Pflegedienst Lembke

Rostow Don Kosaken

rostow kosaken-001Kosaken! Wer denkt bei diesem Wort nicht an Unabhängigkeit, Lebensmut und Heimatverbundenheit, wie sie das große Reitervolk einst besaß? Und prompt kommen einem die Namen von Sergej JAROFF und Andrej SCHOLUCH  in den Sinn. Die beiden Protagonisten gründeten in Europa aus  zarentreuen Kosaken, die vor der russischen Revolution geflüchtet waren, die legendären Kosakenchöre und führten sie zu Weltruhm. Doch nach dem Tod dieser Stardirigenten  zerfielen die Chöre… In den letzten Jahrzehnten blüht die alte Musiktradition in Russland wieder auf. Das Paradebeispiel dafür sind die ROSTOW KOSAKEN, die dieses Repertoire mit einer beeindruckenden Stimmgewalt singen. In ihren klaren Tenören und unvergleichlich dunklen Bässen, im Wechselspiel zwischen Chor- und Sologesang spiegeln sich in einem jeden Lied ein tiefer Glaube aber auch Freiheitswille und seelische Kraft wider. Mit faszinierender Authentizität werden die Zuhörer in die raue Welt der kirchlichen Atmosphäre des 17. Jahrhunderts versetzt. Im weltlichen Teil des Programms kommen dann die russischen Volksweisen wie „Abendglocken“ und „Wolgaschlepper“ zu ihrem Recht.

Konzert am 15. April um 19.00 Uhr in der Parkresidenz Rahlstedt.

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Hinterlassen Sie einen Kommentar


vier + = 13

Letzte Kommentare

    Anzeige kian fliesen

    Anzeige

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Anzeige Steuerberater Peters

    Anzeige

    Anzeige Sperber Kuechen

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    der-schuhprinz
    Wandsbek-kulturell