Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Rosentag bei Matthias Claudius

rosenJedes Jahr am ersten Juni-Wochenende ehrt der überregional tätige Verein „Literaturlandschaften“ Dichtergräber mit einem Rosentag. In diesem Jahr war es am 4. Juni die Ehrung von Matthias Claudius durch die Claudius-Gesellschaft.

Das letzte Doppeljubiläum im vergange
nen Jahr war eine wunderbare Gelegenheit an Matthias Claudius zu erinnern. Damit die Erinnerung auch wach bleibt, legten Mitglieder der Claudius-Gesellschaft an seinem Grab auf dem historischen Friedhof erle bessertin Hamburg-Wandsbek eine Rose für ihn, sowie eine zweite für seine Frau Rebecca und eine dritte für seine Tochter Christiane nieder. Erle Bessert, Vorsitzende der Claudius-Gesellschaft trug einige kurze Gedichte (u.a. auch von Matthias Claudius) zum Thema Rosen vor.

Auf Initiative der Mitglieder Pastor Richard Hölck von der Christus Kirche und dem Wandsbeker Heimatforscher RA Michael Pommerening wurde außerdem auf dem Grab ein Rosenbusch der Sorte „Rebecca“ gepflanzt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Letzte Kommentare

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Wandsbek-kulturell
    Anzeige smth

    Anzeige

    Anzeige Jahnke

    Anzeige