Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Rosen auf den Weg gestreut – Tucholsky trifft Eisler

 

indexMusikalisch-theatrale PolitRevue einer fiktiven Begegnung

Der große Kurt Tucholsky schrieb während der Zwischenkriegszeit in seiner unnachahmlichen Art, beißend und witzig über die damaligen Zustände. Später vertonte der geniale Hanns Eisler einige dieser wunderbaren Texte. Es zeigt sich eine erschreckende Kohärenz zur heutigen Ära der Finanzhaie und Populisten, aber wir wagen auch darüber hinaus einen lustvollen Blick ins pralle Leben. Ein Abend voll Satire, Spott, Spaß, Warnung und Hoffnung. In Text und Liedern. Denn es gilt – ganz nach Tucholsky: Das Leben muss man kauen!

Die Veranstaltung ist am
8. April um 20.00 Uhr im Kulturschloss Wandsbek.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Letzte Kommentare

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Wandsbek-kulturell
    Anzeige smth

    Anzeige

    Anzeige Jahnke

    Anzeige