Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Rettet die Philatelistische Bibliothek Hamburg e.V.!

Zwei Wochen vor Jahresende teilte uns die „Stiftung zur Förderung von Philatelie und Postgeschichte“ mit, dass sie sämtliche Fördermittel für unsere Bibliothek zum 1.1.2015 gestrichen hat! Damit fehlen über 50% unseres Etats, ein Loch von 27.000,- €!! Uns ist somit die Existenzgrundlage entzogen worden. Wir können die bewährte, langjährig für uns tätige Bibliothekarin nicht mehr beschäftigen und wir können die derzeitigen Mietkosten nicht weiter tragen.

Was wird aus den Beständen? Über 23 000 Bände sind archiviert, aus Ausstellungsführern und Jahresberichten wurden über 12 000 Aufsätze katalogisiert. Zusätzlich haben wir über 60.000 Artikel aus frühen Zeitschriften verzeichnet. Dies ist ein riesiger Fundus für jedes Sammelgebiet. Sollen diese Informationsquellen für immer unzugänglich in einem Keller verschwinden?

Seit über 40 Jahren wird der kundige Auskunftsdienst geschätzt, nicht nur von Sammlern, Journalisten und Juroren, sondern auch von Auktionatoren und Händlern. Die Bestände der Bibliothek werden sowohl in der Orts- als auch in der Fernleihe, auch innerhalb von Europa genutzt – alles getragen durch die Mitarbeit vieler ehrenamtlicher Helfer.

Um Lösungen zu finden, brauchen wir Zeit und finanzielle Mittel! Wenn Sie uns unterstützen wollen, werden Sie Mitglied! Wenn Sie spenden möchten, bitte auf folgendes Konto: Postbank Hamburg BIC: PBNKDEFF, IBAN: DE09 2001 0020 0003 3612 03. Nennen Sie uns für eine Spendenbescheinigung bitte Ihre vollständige Adresse. Gemeinsam können wir etwas erreichen. Vielen Dank! Ihr Bibliotheksteam aus Hamburg des Philatelistische Bibliothek Hamburg e.V., Telefon: 040-2512340,  Internet: www.philatelistische-bibliothek.de ,  E-Mail: auskunft@philatelistische-bibliothek.de

Nächster Beitrag

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Letzte Kommentare

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Wandsbek-kulturell
    Anzeige atoz

    Anzeige

    Anzeige Jahnke

    Anzeige