Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Reetdach im Museumsdorf Volksdorf mit Hilfe der Kulturbehörde sanier

In enger Zusammenarbeit zwischen der Stiftung Museumsdorf Volksdorf und der Kulturbehörde konnte jetzt die Sanierung des Reetdaches der Durchfahrtsscheune auf dem Gelände des Museumsdorfes Volksdorf abgeschlossen werden. Finanziert wurde die Neueindeckung aus Mitteln der Museumsstiftung und der Kulturbehörde.

Kultursenatorin Prof. Barbara Kisseler: „Das Museumsdorf Volksdorf hält mit hohem ehrenamtlichen Engagement die Erinnerung an die Geschichte lebendig. Mit der Sanierung des Reetdaches konnten wir diese hervorragende Arbeit unterstützen. Am kommenden Sonntag können sich alle Besucher wieder selber ein Bild vom Leben auf dem Land vor hundert Jahren machen.“

Ralf von Petersdorff, erster Vorsitzender der Stiftung Museumsdorf Volksdorf: „Nach der Sanierung des Reetdaches können wir jetzt endlich wieder unseren Besuchern die wertvollen Kutschen der Familie Ohlendorff in der Durchfahrtsscheune angemessen zeigen. Wir danken der Kulturbehörde für ihre Unterstützung, durch die das Museum weiter an Attraktivität gewonnen hat.“

Kultursenatorin Prof. Barbara Kisseler hat sich im vergangenen Jahr im Rahmen des traditionellen Waldherrenmahls im Museumsdorf Volksdorf selbst ein Bild von der Arbeit des Vereins, aber auch von dem Sanierungsbedarf an dem Reetdach der historischen Durchfahrtscheune auf dem Gelände gemacht. Schnell und unkompliziert konnte die Kulturbehörde die notwendige Sanierung mit 15.000 Euro ermöglichen.

Weitere Informationen: www.museumsdorf-volksdorf.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar


sechs + 4 =

Letzte Kommentare

    Anzeige kian fliesen

    Anzeige

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Anzeige Steuerberater Peters

    Anzeige

    Anzeige Sperber Kuechen

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    der-schuhprinz
    Wandsbek-kulturell