Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Oh weite Welt! – Lieder aus der Heimat und der Ferne

Spannende Klangwelten aus Georgien, Südafrika und den USA – und die schönen, alten deutschen Lieder! Am 10. November 2019 trifft der Weltmusik-Chor Hamburg in der Karl-Schneider-Halle auf den Mahlhaus-Chor.

Die beiden Chöre singen abwechselnd: deutsche Freiheits- und Wanderlieder, Appalachen-Lieder aus den USA, kraftvolle Polyphonien aus Georgien. Und das Publikum singt mit. Die Chorleiter – Nathaniel Damon aus den USA und Frank Kunz aus Hamburg – bauen Workshop-Elemente in ihr Konzert ein. In der Pause ist bei Kaffee und Kuchen Zeit für einen Plausch mit den Musiker*innen. Diesen Nachmittag zum Mitsingen und zum Zuhören veranstaltet das Sozialkontor gemeinsam mit der Hamburger Volkshochschule und mit fördern und wohnen im Rahmen der Zeit für Inklusion 2019.

WANN: Sonntag, 10.11.2019, 15 bis 17 Uhr

WO: Karl-Schneider-Halle der Hamburger Volkshochschule (Region Ost), Berner Heerweg 183, 22159 Hamburg

WAS: Konzert und Workshop: Oh weite Welt! Lieder aus der Heimat und der Ferne. Ein Nachmittag zum Mitsingen und zum Zuhören.

MIT: Weltmusik-Chor Hamburg (Leitung: Nathaniel Damon), Mahlhaus-Chor (Leitung: Frank Kunz)  EINTRITT FREI!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Letzte Kommentare

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Wandsbek-kulturell
    Anzeige smth

    Anzeige

    Anzeige Jahnke

    Anzeige