Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

„Nur nicht die Wut verlieren“ – 35 Jahre Kabarett „die antenne“!

OLYMPUS DIGITAL CAMERASeit 35 Jahren lieben Fans und Publikum den Spielwitz, die Frische und die souverän gesetzten Pointen des Hamburger Kabaretts „die antenne“. Zum Jubiläum stellt die muntere Truppe jetzt ihr neues Programm auch in Wandsbek vor: „Nur nicht die Wut verlieren!“ Der satirische Streifzug durch die bundesrepublikanische Szene findet statt am Samstag, 25. April 2015, um 19.00 Uhr im Wandsbeker Kulturschloss, Königsreihe 4. Der langjährige Erfolg der Hamburger Lach-Experten liegt vor allem in der wohldosierten Mischung aus Kabarett und Comedy. Dem kecken Ensemble ist es diesmal gelungen, ein ausführliches Interview mit der Kanzlerin zu führen, in dem die Regentin ihre politischen Ziele klarzeichnet, aber auch Einblicke in ihre Privatsphäre gibt. Weitere Themen sind Marketingmaßnahmen der Bundeswehr für die Einstellung weiblichen Personals oder Frühbucherrabatte in Arztpraxen. Natürlich mischen sich im neuen Programm auch nach 35 Jahren noch immer die beiden pfiffigen Bauern Hinnerk & Klaas ein mit ihren bodenständigen Ansichten über Schweine und Volksvertreter, aber auch über den Einsatz von Ei-Phones im modernen Agrarbetrieb.
Gründer Wolfgang Groß über sein kesses Team: „Unser Spaßkollektiv setzt nicht auf Einzelkämpfer, sondern auf Ensemblespiel und lehnt sich damit erfolgreich an die alte Schule des Nummern-Kabaretts an. Auch das neue Programm mit seinen witzig-spritzigen Szenen und originellen Songs – vom Rap bis zum Radetzkymarsch – dürfte garantiert wieder für Lachsalven sorgen.“ (Weitere Infos unter www.dieantenne.de)
TERMIN SA 25. April um 19:00 Uhr im Kulturschloss Wandsbek.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Letzte Kommentare

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Wandsbek-kulturell
    Anzeige atoz

    Anzeige

    Anzeige Jahnke

    Anzeige