Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

New York und andere Lügen

Der Rahlstedter Medienprofessor Willy Theobald liest unveröffentlichte Kurzgeschichten − Spannung und Hintersinn garantiert. Waren Sie schon einmal an einem Terroranschlag beteiligt, ohne dass Sie es wussten? Hat man Ihnen irgendwann heimlich eine Niere entfernt? Oder haben Sie schon mal ein Haus gekauft, das dem Verkäufer gar nicht gehörte?
Die Shortstorys des Rahlstedter Medien-Professors beginnen ganz harmlos. Doch das ändert sich schnell: Täuschung und Lügen ziehen sich wie ein roter Faden durch die Texte. Sie zeichnen das Bild einer Welt, in der nichts so ist, wie es auf den ersten Blick scheint. Mehr hier.
Moderiert werden Lesung und Gespräch mit dem Publikum von dem Literaturkritiker Tobias Gohlis.

Eintritt frei, Spende willkommen.

Die Lesung ist am 20. Februar um 19.30 Uhr im KulturWerksraum, Boizenburger Weg 7.

Nächster Beitrag

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Letzte Kommentare

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Wandsbek-kulturell
    Anzeige atoz

    Anzeige

    Anzeige Jahnke

    Anzeige