Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Lost Dreams

Die neue Produktion vom Jugendtheater Tarantella wurde von Claudia Franzen-Wilk und Malte Diestel konzipiert, und feiert am 9. Juni im Jenfeld-Haus Premiere.
„Ich hatte einen Traum. Doch ich konnte ihn nicht leben“. Bedeutet dies, seinen Traum aufzugeben, oder sich aus Enttäuschung ein Verhalten anzueignen, das negativ in das Leben anderer eingreift? Die Zustände des Herzens sind für die Darsteller der Schlüssel, um die Verkettung innerhalb der gegebenen Lebensumstände zu durchschauen und zu lösen. Das Stück wird durch Theater, Tanz und Life-Musik gestaltet. Die jugendlichen Darsteller bewegen sich an der Grenze zwischen Realität und Illusion. Die Aufführung ist für Kinder ab dem Schulalter bis ins weitreichende Erwachsenenalter geeignet.

Jugendtheater Tarantella spielt am Samstag, 9. Juni um 17.30 Uhr im Jenfeld-Haus.

Nächster Beitrag

Hinterlassen Sie einen Kommentar


sieben × = 42

Letzte Kommentare

    Anzeige kian fliesen

    Anzeige

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Anzeige Steuerberater Peters

    Anzeige

    Anzeige Sperber Kuechen

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    der-schuhprinz
    Wandsbek-kulturell