Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

„Lieder vom Leben und vom Tod!“

OLYMPUS DIGITAL CAMERALiebhaber handgemachter Musik und alter Lieder kommen am Freitag, den 7. November um 20 Uhr, im Bürgerhaus in Meiendorf auf ihre Kosten. Das Duo Concentus gibt einen Liederabend mit dem ungewöhnlichen Titel „Lieder vom Leben und vom Tod“. Bereits 2013 im BIM zu Gast führt Concentus das Publikum nun allein mit mehr Liedern durch den Abend.

Das Repertoire der beiden Folkmusiker greift die Musik der einfachen Leute aus dem meist niederdeutschen und nordischen Raum auf. Fröhliche Trinklieder und schwermütige Balladen wechseln sich ab und nehmen den Zuhörer mit auf eine Reise durch die Jahrhunderte. Historische Lieder, niederdeutsche Stücke sowie Kompositionen aus eigener Feder ergeben ein stimmiges Gesamtbild und spannen einen Bogen von Freud und Leid längst vergangener Generationen zum Publikum von heute. Concentus greift das Lebensgefühl der Menschen vergangener Epochen auf, die uns durch die Musik überraschend nah zu sein scheinen. Eine solche Musik darf man im besten Sinne als Volksmusik bezeichnen.

Ort: BiM, Saseler Str. 21, Termin: 7. November um 20.00 Uhr .

Vorheriger Beitrag

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Letzte Kommentare

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Wandsbek-kulturell
    Anzeige atoz

    Anzeige

    Anzeige Jahnke

    Anzeige