Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Langer Tag der StadtNatur Hamburg

Zum zweiten Mal findet in Hamburg der „Lange Tag der StadtNatur Hamburg“ statt. Ein in Berlin bereits sehr erfolgreiches Konzept wurde von der „Loki Schmidt Stiftung Naturschutz Hamburg“ aufgegriffen und erfolgreich mit vielen Angeboten im Hamburger Stadtgebiet gefüllt.

Vom 16. Juni, um 16.00 Uhr, bis zum 17. Juni, 18.00 Uhr stehen allein im Bezirk Wandsbek sechzehn Termine auf dem Programm. Acht dieser Angebote finden im Botanischen Sondergarten Wandsbek statt. Für die folgenden Angebote ist eine Anmeldung erforderlich. Diese kann bei der Hotline der Loki Schmidt Stiftung Naturschutz Hamburg unter der Telefonnummer: 280 55 888 erfolgen.

Verlängerte Öffnungszeiten des Gewächshauses

Zum „Langen Tag der StadtNatur“ bietet der Botanische Sondergarten verlängerte Öffnungszeiten des Gewächshauses am Samstag, den 16. Juni 2012, von 16.00 bis 2.00 Uhr und am Sonntag, den 17. Juni, von 10.00 bis 18.00 Uhr an. Im Bereich Frühbeetkästen wird es eine Ausstellung des Sommerblumen – Sortiments geben. Der Eintritt ist frei.

Rosen veredeln Den Besuchern wird gezeigt, wie Rosen vermehrt werden können. Das wichtigste Verfahren ist das Okulieren im Sommer. Hier erfährt man, wie aus Stengelteilen gekaufter Rosen neue Rosenbüsche oder Stämmchen gezogen werden. Die Veranstaltung findet am Samstag, den 16. Juni 2012, um 16.00 Uhr statt. Die Eigenbeteiligung beträgt sieben Euro.

Gartenpflege im Sommer

In der Führung am Samstag, den 16. Juni 2012, um 17.00 Uhr wird über die Möglichkeiten der Gartenpflege während der Reisezeit informiert. Desweiteren werden nützliche Tipps über die Senkung des Wasserverbrauchs im Garten gegeben und darüber, wie eine schnelle Gartenpflege im Sommer verrichtet werden kann.

Führung: Giftige Flora im Mondenschein Vor dem Gewächshaus des Botanischen Sondergartens treffen sich Naturfreunde zu einem Schauspiel. Eine Aufführung einer Geschichte aus vergangenen Zeiten. Aus dem Wasser der Wandse steigen Hexen, Zauberer und gemeine Gesellen, die den Hauptakteuren an ihr Innerstes wollen. Die Vorführung findet am Samstag, den 16. Juni 2012, um 22.00 Uhr statt. Bei Regenwetter findet das Schauspiel im Gewächshaus statt. Es wird gebeten keine Taschenlampe zu benutzen.

Führung: Gruseln unter Bäumen Eine nicht alltägliche Führung durch den Botanischen Sondergarten. Bei dem nächtlichen Auftritt werden Geschichten, die Bäume mit den Menschen erlebt haben, erzählt. Die vergnügliche, manchmal etwas gruselige Unterhaltung steht im Vordergrund. Die Veranstaltung findet am Sonntag, den 17. Juni 2012, um 0.00 Uhr statt. Bei Regenwetter findet die Führung im Gewächshaus statt. Es wird gebeten keine Taschenlampe zu benutzen.

Führung: Giftpflanzen erkennen Giftpflanzen haben keine natürliche Kennzeichnung. Von außen kann man nicht erkennen, ob eine Pflanze giftig ist oder nicht. Diese Führung findet am Sonntag, den 17. Juni 2012, um 10.00 Uhr statt und informiert über die Pflanzen, die lieber nur angesehen werden sollten. Botanische Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Rundgang an der Wandse

Die vielfältigen Einflüsse und Nutzungen an einem Stadtbach, wie der Wandse, werden beispielhaft vorgestellt. Die Führung geht am Sonntag, den 17. Juni 2012, um 11.00 Uhr vom Botanischen Sondergarten aus bis zum Nordmarkteich und zurück.

Führung: Stadt Bäume erkennen

Die Veranstaltung informiert am Sonntag, den 17. Juni 2012, um 12.00 Uhr über die Erkennungsmerkmale und die Bedeutung der Bäume für die Menschen, die sich im Laufe der Jahre entwickelt hat.

Das Programmheft zum „Langen Tag der StadtNatur Hamburg“ liegt im Gewächshaus des Sondergartens aus und kann kostenlos mit genommen werden.

Die Veranstaltungen finden im Freiland (bei Regenwetter im Gewächshaus) des Botanischen Sondergarten statt. Treffpunkt ist das Gewächshaus in der Walddörferstraße 273.

Eine Anmeldung direkt im Botanischen Sondergarten ist nicht möglich! Um auch in Zukunft Gartenwissen-Führungen anbieten zu können, wird um eine Spende von zwei Euro pro Person je Führung (Kinder frei) gebeten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar


vier × 5 =

Letzte Kommentare

    Anzeige kian fliesen

    Anzeige

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Anzeige Steuerberater Peters

    Anzeige

    Anzeige Sperber Kuechen

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    der-schuhprinz
    Wandsbek-kulturell