Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Kunst im Garten – Gartenkunst 2020

Am 12. September ist es wieder soweit: Dann werden die Gartenpforten geöffnet und die achtzehn teilnehmenden Künster*innen freuen sich auf viele Besucher*innen. Ute Stender-Kilguß und Horst Stockdreher haben den früher geplanten Termin für ihre Ausstellung „Kunst im Garten – Gartenkunst 2020“ trotz der immer noch nervenden Corona-Krise in den September verlegt. Am 12. und 13. September öffnen sich dafür vom 11 bis 18 Uhr wieder die Gartenpforten der vier miteinander verbundenen Gärten in der Rönkoppel 46, 48 a, 48 b, und der Kolkwiese 19 a.

Es gibt dort viel Neues zu sehen, denn die Künstler*innen hatten in den vergangenen Monaten ja auch viel Zeit, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Achtzehn Künstlerinnen und Künstler zeigen einen großen Ausschnitt ihrer Werke – von zartem Schmuck aus Fahrradschläuchen über geschmiedete  Skulpturen und Glaskeramik bis zu Stockdrehers legendären Nashörnern – gibt es viel zu sehen. Im offenen Atelier und auf der Kunstterrasse von Horst Stockdreher gibt es detaillierte Einblicke in das Kunstschaffen.

Die Ausstellung ist zu 90 Prozent eine Open-Air-Veranstaltung bei der unter Einhaltung der z. Zt. geltenden Corona-Regeln geklönt und auch gekauft werden kann. Weitere Infos unter www.kunstimgarten-gartenkunst.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Letzte Kommentare

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Wandsbek-kulturell
    Anzeige smth

    Anzeige

    Anzeige Jahnke

    Anzeige