Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Kapverden – Afrikanische Perlen im Atlantik

Febr. 15 Foto2 Lesung und Lichtbilder KapverdenWelch einen Klang hat dieser Begriff, so voller Ferne, Geheimnis und Exotik: Die Kapverden! Gemeint ist jene kleine Insel-Gruppe im östlichen Nordatlantik, die rund 500 Kilometer vor dem afrikanischen Festland liegt und die seit 1975 eine unabhängige Republik bildet. Wie Perlen einer in den Atlantik geglittenen Kette sehen die Kapverden aus der Luft aus, und sofort assoziiert man Bilder von palmengesäumten Stränden und friedvoller Inselromantik. Beides kann man tatsächlich erleben, aber die Kapverden haben viel mehr zu bieten, denn sie besitzen ein landschaftlich, kulturell und historisch ganz eigenes Profil, das sich auf Fahrten und Wanderungen an atemberaubenden Steilküsten, durch schroffe Fels- und Vulkanlandschaften oder fruchtbare Täler erleben lässt.

Wer erfahren möchte, was die Kapverden außer fast 360 Sonnentagen, Strand und Meer, neben Ruhe und Entspannung zu bieten haben und was sich hinter der Verheißung „Inseln der Warmherzigkeit, Lebensfreude und Melancholie“ verbirgt, der sollte sich die von einer eindrucksvollen Bilderschau begleitete Lesung „Kapverden – Afrikanische Perlen im Atlantik“ des Reiseschriftstellers Joachim Frank nicht entgehen lassen.

Lichtbildervortrag mit Lesung am 4. Februar um 19.30 Uhr im BIM Bürgerhaus in Meiendorf.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Letzte Kommentare

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Wandsbek-kulturell
    Anzeige atoz

    Anzeige

    Anzeige Jahnke

    Anzeige