Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

„Jenfelder Geschichten“

Am Freitag, den 9. November 2018, ist es um 16:30 Uhr wieder soweit, die „Jenfelder Geschichten“ finden zum zwölften Mal im Jenfeld Haus statt!

Was sind die sogenannten „Jenfelder Geschichten“  eigentlich? Sie sind eine Veranstaltungsreihe der Freien Kulturinitiative Jenfeld der Quadriga, bei der Einrichtungen und Einzelpersonen aufgerufen sind, ein kleines kulturelles Programm  auf der Bühne des Jenfeld Hauses vorzuführen. Ziel ist, der Vielfalt der Jenfelder Talente einen Raum zu geben, an dem diese ihr Können einem neugierigen Publikum präsentieren können. Dazu bewerben sich die Interessenten von Jung bis Alt bei der Initiative, die alles rund um die Veranstaltung organisiert: Auswahl der Vorführungen, Beratung der Teilnehmer, Durchführung der Proben, Moderation und vieles mehr.

Wie jedes Jahr wird auch diesmal wieder ein buntes Programm geboten. Es gibt Theater und Tanz, eine kleine Ausstellung, Poetry-Slam, Karatevorstellung, Rap und auch wieder die „Jenfelder Wetterkarte“. Den Besucher erwartet auf jeden Fall ein vielfältiges und schwungvolles Programm!

Eine Sache wird sich zukünftig ändern: die Organisation der Veranstaltung wird in diesem Jahr zum letzten Mal von Helga Könings-Schinner übernommen. Dabei wird sie von drei Jugendlichen unterstützt. Dies sind Anne, Enisa und Jessica,  die – wie bereits im letzten Jahr – die verschiedenen Präsentationen vorstellen und mit großem Spaß durch das ganze Programm führen. Wie und ob es im nächsten Jahr weitergeht, steht noch in den Sternen. Der Wunsch ist es auf jeden Fall, die Veranstaltung fortzuführen.

Der Bezirksamtsleiter als Schirmherr der Veranstaltung hat am 09.11. in jedem Fall sein Kommen zugesagt.  Wir freuen uns auf regen Besuch und sehen einem aufregenden Abend entgegen! Der Eintritt ist kostenfrei.                  Helga Könings-Schinner

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Letzte Kommentare

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Wandsbek-kulturell
    Anzeige Jahnke

    Anzeige

    Anzeige Jahnke

    Anzeige