Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Jazz-Highlights mit Charme

JazzPuls & Nina M.-001Swing – die wunderbare amerikanische Musik der dreißiger Jahre – erlebt in unseren Tagen eine bemerkenswerte Renaissance. Für die vier bekannten Hamburger Vollprofis sind Swing und Jazz eine Passion, die sie vorbehaltlos teilen und die an diesem besonderen Abend glanzvoll zum Tragen kommt:  Wenn das Trio „JazzPuls“ auf die Sängerin NINA MAJER trifft, erscheinen die klassischen Jazz-Highlights in einer originellen klanglichen Gestalt, und es entsteht jene prickelnde Aura, die der Jazzgeschichte innewohnt. Mühelos versetzt die bezaubernde, warme Stimme von Nina Majer die Zuschauer in diese musikalische Traum-Ära, denn die Sängerin ist sowohl in dem groovigen Swing als auch in getragenen Balladen zuhause. Seit Jahren begleitet sie dabei FREDERIK FEINDT, ein versierter  Jazzpianist mit einem Faible für den alten Stil und Talent für brillante Soli. Damit nicht genug – noch zwei Farben kommen ins Spiel: Das Tenorsaxofon von RALF BÖCKER klingt zupackend, schnörkellos und  – wenn es um den Blues geht – hintergründig glühend. Mit gleicher Klasse und Gefühl überzeugt auch der Ton seiner Klarinette. Die stilistische Authentizität und musikalische Vielseitigkeit des vierten im Bunde – MATTHIAS FRIEDEL – machen den  Schlagzeuger nicht nur im traditionellen Jazz zu einem gefragten Gastmusiker. Alles in allem – ein Live-Erlebnis, ergreifend und nostalgisch anmutend zugleich!

Am 19. September um 19.30 Uhr in der Parkresidenz Rahlstedt

Hinterlassen Sie einen Kommentar


zwei × = 4

Letzte Kommentare

    Anzeige kian fliesen

    Anzeige

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Anzeige Steuerberater Peters

    Anzeige

    Anzeige Sperber Kuechen

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    der-schuhprinz
    Wandsbek-kulturell