Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Hamburger Gründertag 2020 

Bereits seit 25 Jahren tauschen sich Partner und Experten zum Thema Existenzgründung und Selbstständigkeit auf dem Hamburger Gründertag aus. Teilnehmer sind Gründungsinitiativen, Beratungsstellen, Hochschulen, Kammern und Vereine. In Fachvorträgen werden wichtige Aspekte rund um Einstieg und Gründung, Rechte und Pflichten, Vertrieb und Marketing sowie Struktur und Kultur im Überblick vorgestellt und anschließend im Detail vertieft.

Parallel zu den Fachvorträgen bietet der „Schnell-Check“ auf der Bühne im Großen Saal die Möglichkeit, einzelne Aspekte der Gründung individuell zu betrachten und Antworten auf konkrete Fragen zum eigenen Vorhaben zu erhalten. Jeweils für eine Stunde stehen hier Experten aus den Bereichen Design, Businessplan, SEO, Videoerstellung und Versicherungen für Einzelgespräche oder Beratung in Kleingruppen zur Verfügung. In der „Gründerlounge“ erzählen junge Hamburger Start-ups ihre Geschichte.

Der Hamburger Gründertag 2020 findet statt: am Samstag, den 21. März, von 9 bis 19 Uhr, in den Veranstaltungssälen Besenbinderhof 57a.

Der Hamburger Gründertag wird unterstützt von: Handwerkskammer Hamburg, Hamburgische Investitions- und Förderbank IFB, Hypo Vereinsbank, Hamburger Volksbank, IKK Classic, BG Bürgschaftsgemeinschaft Hamburg und BTG Beteiligungsgesellschaft Hamburg.

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Letzte Kommentare

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Wandsbek-kulturell
    Anzeige smth

    Anzeige

    Anzeige Jahnke

    Anzeige