Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Hamburg und mehr

In der SpeicherstadtAusdrucksstarke Bilder von Günther Wunderlich – Speicherstadt und Architektur unserer Zeit. Hamburg und mehr heißt die Bilderstrecke, die der Jenfelder Künstler Günther Wunderlich im Kulturschloss Wandsbek zeigt. Die Gegensätze zwischen der modernen Architektur des 21. Jahrhunderts und der Backsteingotik des 19. Jahrhunderts, die wir in der Hafencity und

der Speicherstadt vorfinden, spiegeln die Lieblingsobjekte des Künstlers wieder. Neue zeitgenössische Architektur und ausdrucksstarke Speicherstadt zeigen in seinen Bildern ein reizvolles architektonisches Wechselspiel. Die Gegensätze von Licht und Schatten, die sich seiner Meinung nach in ihrer Wirkung verstärken, spielen ebenfalls eine wichtige Rolle in seinen Bildern.

Der in Hannover geborene Künstler lebt seit 13 Jahren in Hamburg und beginnt seit seinem Frühruhestand 2004 seine künstlerischen Talente wiederzuentdecken und auszuleben. Lassen Sie sich überraschen, wie ein „Zugereister“ unsere Stadt sieht und was ihn fesselt. Lassen Sie sich entführen durch einen neuen Blickwinkel auf Hamburg! www.wunderlichs-wunderbare-welt.de

Die Ausstellung ist vom 2. Oktober bis zum 11. November im Kulturschloss Wandsbek.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Letzte Kommentare

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Wandsbek-kulturell
    Anzeige atoz

    Anzeige

    Anzeige Jahnke

    Anzeige