Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Grundinstandsetzung der Fußgängerbrücke Kathenkoppel

Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer erneuert auf Grund von gravierenden Bauwerksschäden die Fußgängerbrücke Kathenkoppel nördlich des Rückhaltebeckens Berner Au. Im Zuge dessen werden im Brückenbereich auch Renaturierungsarbeiten an der Berner Au mit ausgeführt.

Die neue Brücke besteht aus einer Stahl- und Holzkonstruktion. Der Brückenüberbau wird werkseitig vormontiert und kann somit komplett als Einzelteil eingehoben werden. So kann die Sperrzeit der Wegeverbindungen in der Parkanlage Berner Au so gering wie möglich gehalten werden.

Die Bauarbeiten vor Ort beginnen in der 5. Kalenderwoche und dauern ca. 10 Wochen an. Während der Bauzeit kann die neue Brücke Spannstücken nördlich der Brücke Kathenkoppel als Umleitung genutzt werden. Die Umleitungsstrecken innerhalb der Parkanlage werden ausgeschildert.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Letzte Kommentare

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Wandsbek-kulturell