Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Gartenwissen im Botanischen Sondergarten Wandsbek

Im Botanischen Sondergarten finden wieder Gartenwissen-Vorträge, Führungen und Ausstellungen statt. Eine telefonische Anmeldung unter 040/693 97 34 oder per E-Mail unter sondergarten@wandsbek.hamburg.de ist erforderlich. Für Fragen steht der Leiter des Botanischen Sondergartens, Herr Helge Masch, unter der oben genannten Telefonnummer zur Verfügung. Weitere Informationen und Fotos zu allen Angeboten sind verfügbar unter: www.hamburg.de/wandsbek/veranstaltungen-im-sondergarten/

Gartenwissen @home, Gartenbummel @home und Gartenquiz @home via Zoom

Interessierte machen es sich Zuhause gemütlich und verfolgen und bereichern auf und mit ihrem Computer, Tablet oder Smartphone die Gartenbummel @home Angebote aus dem Botanischen Sondergarten. Eine Anmeldung im Sondergarten ist ausreichend, eine Registrierung bei Zoom ist nicht erforderlich. Der Eintritt in den Online-Garten des Botanischen Sondergartens ist frei!

Freitag, 21. Januar 2022 – 10:00 bis 12:00 Uhr

Gartenwissen @home – Wenn Obst keimt mit Helge Masch – Kinderferienprogramm auch für Erwachsene

Man kann sagen, dass es im Botanischen Sondergarten Tradition ist, am schulfreien Tag der Halbjahrespause, mit Kindern und ihren Eltern oder Großeltern tropische Früchte auszusäen. So auch in diesem Jahr. Kleiner Unterschied: Die Beteiligten treffen sich nicht im Gewächshaus des Sondergartens, sondern online via Zoom. Sie halten Blumentöpfe, und torffreie Blumenerde bereit sowie natürlich die Hauptakteurinnen und Hauptakteure: Die Saat aus tropischen Früchten. Nach einer kleinen Informationsrunde, in der erklärt wird, warum Pflanzen eigentlich Früchte ausbilden, werden die Teilnehmenden direkt neben dem Bildschirm zur Tat schreiten und aussäen.

Übrigens: In diesen besonderen Zeiten sind auch Erwachsene herzlich willkommen, die nicht von Kindern begleitet werden.

Interessierte melden sich bitte per E-Mail: sondergarten@wandsbek.hamburg.de oder über das Online-Formular https://www.hamburg.de/wandsbek/anmeldung-gartenwissen an. In der Reservierungsbestätigung erhalten Interessierte eine genaue Materialliste. Die Teilnahme ist kostenlos.

Gartenreisen @home

Ein neues Online-Format der Stiftung Internationaler Gärtneraustausch und dem Botanischen Sondergarten Wandsbek

Mit dem „Gartenbummel @home“ reisen Interessierte seit einem Jahr durch die schönsten Gärten und Parkanlagen in Deutschland und Österreich. Nach einem Jahr mit dem Corona-Virus ist das Reisen nicht leichter geworden und das Fernweh wächst. Bereits vor 35 Jahren hat Hamburgs Ehrenbürgerin und Kanzlergattin, Loki Schmidt, den Internationalen Gärtneraustausch ins Leben gerufen. Noch heute schickt die Stiftung Internationaler Gärtneraustausch junge, aber auch erfahrene Gärtnerinnen und Gärtner in die Welt hinaus, damit sie sich über Kulturtechniken austauschen können – ganz im Sinne von Loki Schmidt. In Kooperation mit der Stiftung Internationaler Gärtneraustausch bietet der Botanische Sondergarten Wandsbek in diesem Jahr das neue Format Gartenreisen @home an. Gärtnerinnen und Gärtner sowie Biologinnen und Biologen berichten über Gärten und Pflanzen, die sie auf ihren Reisen kennengelernt haben. Mit Cornwall, Island und Brasilien stehen die ersten Ziele bereits fest und weitere werden folgen. Auch interessierte Bürgerinnen und Bürger können von ihrer gärtnerisch-botanischen Reise berichten.

Freitag, 21. Januar 2022 – 18:30 bis 20:00 Uhr

Gartenreisen @home – Exotische Gärten in Cornwall live aus Cornwall berichtet die Reiseleiterin Birgit Wiedwald

Cornwall ist die südwestlichste Grafschaft von England und bekannt für die zahlreichen Gärten und die exotische Pflanzenwelt. Aufgrund des milden Klimas gedeihen hier Palmen, Baumfarne, viele Pflanzen des Mittelmeerraumes sowie der Südhalbkugel, unter anderem aus Australien, Neuseeland und Südafrika.

Zusammen mit Birgit Wiedwald unternehmen Interessierte eine virtuelle Reise durch einige Gärten ihrer Wahlheimat, einschließlich Trebah, The lost gardens of Heligan, Trelissick und Lamorran Gardens. Die Teilnehmenden machen halt bei interessanten Pflanzenexemplaren und erkunden die große Vielfalt der cornischen Gärten. Sie erfahren Wissenswertes von Pflanzenjägerinnen und Pflanzenjägern und Pflanzensammlerinnen und Pflanzensammlern, vom Dschungel und Baum-Rhododendren und nicht zu vergessen cornischem Tee.

All dies bietet die erste Folge der Serie „Gartenreisen @home“.

Interessierte melden sich bitte per E-Mail: sondergarten@wandsbek.hamburg.de oder über das Online-Formular https://www.hamburg.de/wandsbek/anmeldung-gartenwissen an. Die Teilnahme ist kostenlos.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Letzte Kommentare

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Wandsbek-kulturell
    Anzeige atoz

    Anzeige

    Anzeige Jahnke

    Anzeige