Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Gartenwissen-Angebote des Botanischen Sondergartens Wandsbek

Der Botanischen Sondergarten Wandsbek bietet folgende Gartenwissen-Angebote an:

„Honigbienen halten in der Großstadt“ – Imkerverein Hamburg Süd, Dienstag, 31. Mai 2016 um 14 Uhr.

Die Honigbiene erfüllt Dienstleistungen zum Nutzen von Mensch und Natur. Bienen geben nicht nur Honig, sondern auch einige weitere wichtige Erzeugnisse. Die Imkerei ist ein Hobby mit vielen Traditionen und neuen Zielen. Ein lebendes Bienenvolk wird vorgestellt in Theorie und Praxis. Die Eigenbeteiligung beträgt zwei Euro pro Person (Kinder frei).

„Vogelkundlicher Rundgang – Vögel und Ihre Bäume“ mit Michael Rademann, Sonntag, 5. Juni 2016 um 11 Uhr.

Die meisten heimischen Vogelarten sind in irgendeiner Form auf Bäume in ihrem Lebensraum angewiesen. Vögel brauchen Bäume zur Nahrungssuche, als Brut-, Wohn-, Rastplatz und um Unterschlupf  sowie Schutz vor ihren natürlichen Feinden zu finden. Warum brauchen Spechte alte Bäume? Weshalb sind heimische Obstbäume für viele Vogelarten lebensnotwendig? Diese und viele weitere Fragen beantwortet Michael Rademann auf den vogelkundlichen Wanderungen durch den Botanischen Sondergarten Wandsbek. Die Eigenbeteiligung beträgt sieben Euro pro Person (Kinder frei).

Eine Anmeldung für die genannten Veranstaltungen ist unter Telefon 040 – 6939734 oder per E-Mail sondergarten@wandsbek.hamburg.de erforderlich.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Letzte Kommentare

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Wandsbek-kulturell
    Anzeige atoz

    Anzeige

    Anzeige Jahnke

    Anzeige