Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Gartenrundgang zum Winteranfang

Nach dem goldenen Herbst beschert Väterchen Frost jetzt den kalten weißen Winter – die Hauptblütezeit von Eisblumen an nicht isolierten Fenstern. Doch was machen die Gartenpflanzen jetzt? Gibt Pflanzen, die auch in dieser Zeit noch mit Blüten imponieren?

Mit einem Vortrag und Rundgang zum Thema Gartenpflanzen im Winter, lädt der Botanische Sondergarten Wandsbek alle Interessierten zu einem gemütlichen Nachmittag in der Weihnachtszeit  am Freitag, den 21. Dezember 2012 um 14.00 Uhr, im Gewächshaus des Botanischen Sondergartens Wandsbek, in der Walddörferstraße 273, 22047 Hamburg ein.

In einem Vortrag von dem Leiter des Botanischen Sondergartens, Helge Masch erfahren die Teilnehmer, wie Gartenpflanzen überwintern und ob es Pflanzen gibt, die trotz der Kälte blühen. Bei einem Rundgang, zu dem gern persönliche Wintergedichte oder -rezepte mitgebracht werden können, werden die Teilnehmer auf die neue Jahreszeit eingestimmt. Bei Regenwetter findet die Veranstaltung im Gewächshaus statt.

Aufgrund des regen Interesses und einer nur begrenzt möglichen Teilnehmerzahl, ist eine Anmeldung mit Angabe der Personenzahl unter Tel. 693 97 34 oder per E-Mail (sondergarten@wandsbek.hamburg.de) erforderlich. Um auch in Zukunft Gartenwissen-Führungen anbieten zu können, wird um eine Spende von zwei Euro pro Person je Führung gebeten (Kinder frei).

Vorheriger Beitrag

Hinterlassen Sie einen Kommentar


× 8 = sechzig vier

Letzte Kommentare

    Anzeige kian fliesen

    Anzeige

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Anzeige Steuerberater Peters

    Anzeige

    Anzeige Sperber Kuechen

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    der-schuhprinz
    Wandsbek-kulturell