Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

„Game Over“ im Jenfeld-Haus

Die neueste Produktion des Jugendtheaters Tarantella mit dem Titel „ Game Over “ feiert am Samstag, den 26.11. im Jenfeldhaus Premiere .

Game Over handelt von den Machenschaften der zwischenmenschlichen Ebene, so wie sie sich in unserer heutigen Zeit zunehmend gestaltet : da geht es um Macht, Intrigen, Träume, Hilflosigkeit, Verlorenheit – und nicht zuletzt um das Leben selbst in seiner Urform, so wie es vielleicht einmal gemeint war: als eine Möglichkeit , Träume zu leben und zu verwirklichen, indem hoffnungsvoll die entsprechenden Wege gefunden und beschritten werden können und auch dürfen.

Unsere Realität sieht heute leider anders aus. Oder- wie es Marianna Kozicki, Hauptdarstellerin von „ Game Over “ in einem selbst verfassten Text ausdrückt:

Schach. Ein kniffliges Brettspiel. Bei diesem Spiel geht es darum, den Gegner durch Wegnehmen von Figuren und Versperren von Wegen „ matt “ zu setzen. Für mich war es kein Brettspiel. Ich spielte Schach, nur anders. Schach spielt man mit Figuren. Ich spielte es mit Menschen. Schach spielt man mit einem Schachbrett. Mein Schachbrett war die ganze Welt. Ich versuchte jeden, der mir das Wasser reichen konnte, zu vernichten. Durch Wegnehmen von Menschen und durch Versperren von möglichen Auswegen. Je öfter es klappte, desto zielsicher wurde ich. Ich mochte Schach nicht. Und erst, als es zu spät war, als schon mittendrin war, merkte ich, dass ich von einem unschuldigen Mädchen zu etwas geworden war, was sich niemand wünscht.

Mein Schach war nicht ein Brettspiel, sondern mein Leben…

Die Vorstellung am 26.11. beginnt um 17.30. Wie immer wird das Stück unterstützt und begleitet von der Hamburger Band „ Age Of Lunazy “( Alternative Rock ) , den Hamburger Musikern von „ Dingz & Dongz “( Breakbeat, Elektrolore, Pop ) ,der Breakdancegruppe „ Trash “ vom TSV Wandsbek-Jenfeld 1881 sowie dem Hamburger Nachwuchssänger Patrik mit Dance – Pop.

Vorheriger Beitrag

Hinterlassen Sie einen Kommentar


− neun = 0

Letzte Kommentare

    Anzeige kian fliesen

    Anzeige

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Anzeige Steuerberater Peters

    Anzeige

    Anzeige Sperber Kuechen

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    der-schuhprinz
    Wandsbek-kulturell