Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

„Frauen sind keine Engel“

Petra Luhn„Frauen sind keine Engel“ – unter diesem Motto interpretiert Petra Luhn Schlager der 30er und 40er Jahre und erfüllt die Erinnerungen an Stars wie Zarah Leander, Marlene Dietrich und Lale Andersen sowie an berühmte Komponisten wie Friedrich Hollaender und Theo Mackeben mit neuem Leben. Schon im zarten Alter von 3 Jahren hat ihr der Großvater diese Lieder nahe gebracht, und so wurden sie für immer zu einem Teil von ihr. Diese Affinität und die tief timbrierte Chanson-Stimme von Petra Luhn passen wunderbar zu solchen Titeln wie „Kann denn Liebe Sünde sein“, „Nur nicht aus Liebe weinen“, „Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“,  „Lilly Marleen“ oder „Ich bin die fesche Lola“; zu der Zeit, aus der die unschlagbaren Schlager stammen, hat sie allerdings ein kritisches Verhältnis. Bei diesem Programm wird Petra Luhn am Klavier von ihrem kongenialen Partner und Ehemann Jürgen Luhn begleitet, der dem Publikum nicht nur als virtuoser Pianist bekannt ist, sondern auch als Chorleiter des Kinderchores  „Hamburger Alsterspatzen“.

Konzert am 5. Juni um 19.00 Uhr in der Parkresidenz Rahlstedt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Letzte Kommentare

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Wandsbek-kulturell
    Anzeige Jahnke

    Anzeige

    Anzeige Jahnke

    Anzeige