Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Fotografieren in Paris

Paris – wohl kaum eine Stadt umrankt solch ein Mythos wie die „Stadt der Liebe“.

Doch welchen Wandel hat die Grande Dame in den letzten drei Jahrzehnten durchgemacht? Ralf Böckmann nimmt die Gäste des Kulturschlosses mit auf eine Reise durch 30 Jahre Pariser Fotografie und zeigt, dass sich neben der Stadt auch die Sicht des Fotografen auf diese gewaltig geändert hat. Neu entdecken können wir dabei nicht nur Altbekanntes wie die großen Sehenswürdigkeiten, sondern bekommen auch überraschende und witzige Einblicke in weniger Vertrautes. Für die original französische Stimmung sorgen nicht nur die fotografischen Eindrücke:  Die musikalische Begleitung durch das Duo Chanson, bestehend aus Ralf Böckmann und seinem Musiker-Kollegen Rainer Scheppelmann, unterstützt die Atmosphäre mit Chansons um und über Paris, die uns von der „Stadt der Liebe“ schwärmen lassen.

Termin: 4. November um 18:00 Uhr im Kulturschloss Wandsbek.

Hinterlassen Sie einen Kommentar


− 5 = zwei

Letzte Kommentare

    Anzeige kian fliesen

    Anzeige

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Anzeige Steuerberater Peters

    Anzeige

    Anzeige Sperber Kuechen

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    der-schuhprinz
    Wandsbek-kulturell