Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Entlastungs- und Unterstützungsangebote für pflegende Angehörige

Viele pflegebedürftige Menschen werden von Angehörigen zu Hause betreut und versorgt. Die Hauptlast der häuslichen Versorgung tragen die pflegenden Angehörigen, Nachbarn und Freunde teilweise über einen langen Zeitraum. Sie benötigen deshalb ebenso wie die Betroffenen Unterstützung und Entlastung.

Die Hamburger Pflegestützpunkte und viele andere Einrichtungen und Institutionen informieren am Mittwoch, den 19. September 2012, von 10.00 bis 16.30 Uhr im Bürgersaal Wandsbek, Am Alten Posthaus 4, 22041 Hamburg mit Vorträgen, Informationsständen und Mitmachaktionen über Entlastungs- und Unterstützungsangebote. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für Menschen mit Demenz gibt es vor Ort ein kostenloses Betreuungsangebot, für das eine telefonische Anmeldung unter 428 99 10 50 erforderlich ist.

Das Programm gibt auch es in den Pflegestützpunkten oder unter www.hamburg.de/pflegestuetzpunkte.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Letzte Kommentare

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Wandsbek-kulturell
    Anzeige Jahnke

    Anzeige

    Anzeige Jahnke

    Anzeige