Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Eine Ameise kommt selten allein

Unangenehme Hausgenossen, lästige Garten-Mitbenutzer, nützliche Ungeziefer-Vertilger, gefährliche Krankheitsüberträger und Holzzerstörer? Ameise ist nicht gleich Ameise. Es gibt 110 verschiedene Ameisenarten in Deutschland.

Was hat es mit geflügelten Ameisen auf sich? Stechen oder beißen Ameisen? Hilft Backpulver gegen Ameisen? Wie alt werden Ameisen? Wovon ernähren sie sich? Antworten auf diese und andere Fragen wird Biologe Eberhard Baur geben. Er selbst siedelt seit Jahren Ameisenvölker bei Bedarf um.

Der Vortrag findet am Montag, dem 22. August 2011, um 18:00 Uhr im Gewächshaus des Botanischen Sondergartens Wandsbek in der Walddörferstraße 273 statt. Es wird um eine Eigenbeteiligung von fünf Euro gebeten.

Aufgrund des regen Interesses vieler Naturfreunde an Führungen und einer nur begrenzt möglichen Teilnehmerzahl, ist eine Anmeldung unter Telefon 040/693 97 34 oder per E-Mail (sondergarten@wandsbek.hamburg.de) mit Angabe der Teilnehmerzahl erforderlich.

Hinterlassen Sie einen Kommentar


drei + 5 =

Letzte Kommentare

    Anzeige kian fliesen

    Anzeige

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Anzeige Steuerberater Peters

    Anzeige

    Anzeige Sperber Kuechen

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    der-schuhprinz
    Wandsbek-kulturell