Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Ein Jahr in den USA: Klimke wählt Jenfelder für Parlamentarisches-Partnerschafts-Programm

Der Hamburger CDU-Bundestagsabgeordnete Jürgen Klimke hat einen Schüler aus seinem Wahlkreis Wandsbek als Teilnehmer für das 29. Parlamentarische Partnerschafts-Programm (PPP) ausgewählt. Der Schüler des Matthias-Claudius-Gymnasiums wird im Sommer 2013 für ein Jahr in die USA gehen.

Der Jenfelder Lennart Ebert hat sich gegen viele Mitbewerber durchgesetzt und wird das Schuljahr 2013/2014 in den USA verbringen. „Ich wünsche ihm viele gute Eindrücke und Erfolg“, so Klimke. Das PPP ist ein gemeinsames Programm des Deutschen Bundestages und des

Kongresses der USA, in dessen Rahmen jährlich etwa 360 Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 15 und 17 Jahren sowie junge Berufstätige als auch Auszubildende bis 24 Jahre aus Deutschland teilnehmen.

Im Gegenzug kommen jeden Sommer junge Menschen aus den USA nach Deutschland. Die Stipendiaten des PPP leben für ein Jahr bei Gastfamilien, besuchen Schulen und absolvieren Praktika. Sie begreifen sich dabei als Repräsentanten ihres Heimatlandes, indem sie die politischen, kulturellen und gesellschaftlichen Werte im Gastland vertreten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar


× eins = 7

Letzte Kommentare

    Anzeige kian fliesen

    Anzeige

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Anzeige Steuerberater Peters

    Anzeige

    Anzeige Sperber Kuechen

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    der-schuhprinz
    Wandsbek-kulturell