Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Die VHS-Ost im Mai 2017

Die VHS läutet den Sommer ein! Das druckfrische Sommerprogramm ist ab dem 4. Mai in den VHS-Zentren sowie Mitte Mai auch bei Budni, in den Buchhandlungen Heymann und Thalia, den Öffentlichen Bücherhallen und den Kundenzentren kostenfrei erhältlich. Alle neuen Kursangebote sind bereits auch online unter www.vhs-hamburg.de zu finden.

Goldschmieden für Anfänger und Fortgeschrittene: Anfänger erlernen, zunächst in Messing oder Kupfer, dann in Silber und Gold, die Grundtechniken zur Herstellung von Schmuckstücken nach eigenen Entwürfen. Fortgeschrittene lernen individuell weiterführende Techniken, u. a. Verarbeiten von Steinen und Anfertigen von Verschlüssen. Termine: ab Dienstag, 2. Mai, 9.30-12.30 Uhr

70 Jahre Studio Hamburg: Vom Trümmerfilm bis zum Tatortreiniger: Studio Hamburg ist eine Produktions- und Dienstleistungsgesellschaft für Film- und Fernsehproduktionen. Seit der Gründung 1947 wurden über hundert Spielfilme und Fernsehserien gedreht, darunter „Des Teufels General“, Edgar Wallace Krimis, „Der Hauptmann von Köpenick“ sowie bekannte Fernserien wie Großstadtrevier (ARD) und Notruf Hafenkante (ZDF). Wir schauen hinter die Kulissen und besuchen die Filmateliers auf dem Studiogelände in Tonndorf. Termin: Mittwoch, 3. Mai, 13.45-16.15 Uhr (Treffpunkt: Studio Hamburg, durch den Eingang Jenfelder Allee 80 auf dem Gelände vor der Filmkantine)

NIA – Tanz für Körper, Geist und Seele: NIA ist ein ganzheitliches Fitnesskonzept aus den USA, das Körper, Geist und Seele berührt und in Einklang bringt. Elemente aus Tanz, Yoga, asiatischen Kampfsportarten wie Taekwondo und Aikido sind durch Musik miteinander verbunden. Fließende und natürliche Bewegungen schonen die Gelenke und trainieren Balance, Beweglichkeit, Elastizität und Kraft des Körpers – mal zackig, mal in Zeitlupe. Alter und Kondition spielen keine Rolle. Termine: ab Donnerstag, 4. Mai, 16.45-17.45 Uhr

InDesign CS 5.5 für Einsteiger: Die kreativen Möglichkeiten und Vorteile nutzen, z.B. die nahtlose Verbindung zu Photoshop und Illustrator mit InDesign bei der Gestaltung von Flyern oder Katalogen. Kennenlernen und Verstehen von Benutzeroberfläche, Menü- und Befehlsstruktur, Werkzeugfunktion, Im- und Export von Daten, Einsatz von Ebenen, Bearbeiten von Objekten, z.B. Schatten und Transparenz, Grafikbearbeitung oder Arbeiten mit Formaten. Wer teilnehmen möchte, sollte über allgemeine PC- oder Mac-Kenntnisse sowie Grafik- und Bildbearbeitungskenntnisse verfügen. Die Unterrichtsübungen werden auf USB-Sticks angeboten. Gegen einen Beitrag können diese erworben werden, oder es sollte ein eigener USB-Stick mitgebracht werden. Termine: Samstag/Sonntag, 6./7. Mai, jeweils 10-17 Uhr

Cholesterin und Fettstoffwechsel – verstehen und beeinflussen: Welche Fette gibt es? Was ist eigentlich der Fettstoffwechsel? Was sind HDL und LDL? Macht Cholesterin immer krank? Sind Blutwerte unveränderlich? Mit viel biomedizinischer Erfahrung stellt Dr. Alexander Laatsch verständlich und abwechslungsreich die wichtigsten Grundlagen hierzu vor, erläutert Risiken und zeigt Stellschrauben, an denen man selbst drehen kann. Neben spannenden Inhalten gibt es viel Raum für Fragen. Termin: Mittwoch, 10. Mai, 18-21 Uhr

Das iPad Schritt für Schritt kennenlernen: Wer den Umgang mit dem iPad kennenlernen will, ist in diesem Kurs genau richtig. Hier wird gezeigt, wie man am iPad Recherchen durchführt, das WLAN nutzt und geeignete Apps (Programme) auswählt. Es besteht die Möglichkeit, sich nach vorheriger Reservierung für den Kurs ein iPad von der VHS auszuleihen. Termine: Freitag, 12. Mai, und Freitag, 19. Mai, jeweils 14-17 Uhr

Plastisches Gestalten mit Speckstein: Speckstein lässt sich als ungewöhnlich weiches Gestein durch Feilen, Sägen, Schnitzen oder Schneiden vielfältig bearbeiten und erlaubt eine körperlich leichte Bildhauerarbeit. Da der Stein in Farbe und Beschaffenheit unterschiedlich ausfällt, bietet er bei der Gestaltung viele Überraschungen. Steine können im Kurs erworben werden. Termine: Samstag/Sonntag, 13./14. Mai, jeweils 11-18 Uhr

Gitarre für Anfänger – Songbegleitung: Anhand populärer Lieder aus Folk, Pop, Blues werden in diesem Crashkurs einfache Rhythmusmuster und Schlagtechniken sowie die wichtigsten Akkorde erlernt. Notenkenntnisse werden nicht erwartet, sondern es wird nach Akkordsymbolen und Griffschriften gespielt. Leihinstrumente stehen in begrenzter Zahl zur Verfügung – bitte vor Kursbeginn reservieren. Termine: Samstag/Sonntag, 13./14. Mai, jeweils 11-14.15 Uhr (VHS-Haus Alstertal, Rolfinckstraße 6a)

Kompetent, aber keiner merkt es: Kompetenz ist die Eigenschaft, die im Berufsleben am meisten geschätzt wird. Oft kommen allerdings die Menschen weiter, die sich gut verkaufen, und nicht die, die kompetenter sind. Der Workshop verändert die Sichtweise auf Spielregeln im beruflichen Miteinander. Ziel des Kurses ist, die persönlichen Kompetenzen erkennen und sich selbst besser „vermarkten“. Auf dem Programm stehen „Competence Framing“, verschiedene Kommunikationsarten sowie Powertalking und Smalltalk. Termin: Sonntag, 14. Mai, 10-17 Uhr

Zumba Gold® : Zumba Gold® ist Tanzfitness zu lateinamerikanischer Musik und richtet sich an alle, die ihre Koordination und Kondition langsam und gezielt aufbauen möchten, oder einfach mit Spaß fit bleiben möchten. Ohne Hüpfen und Springen und in gemäßigtem Tempo ist Zumba Gold® perfekt zugeschnitten für Fitness- oder Tanzeinsteiger sowie für Personen mit Einschränkungen des Bewegungsapparates. Mitgebracht werden sollten Sportkleidung, Sportschuhe, ein Handtuch und etwas zu trinken. Termine: ab Dienstag, 16. Mai, 16.45-17.45 Uhr

Mediterrane Küche – vegan genießen: Die Mittelmeerküche wird für ihr frisches Gemüse, leckere Salate, aromatische Kräuter, gehaltvolle Hülsenfrüchte und wertvolle Öle geliebt. Sie bietet damit alles, was man für die vegane Ernährung braucht. Alle Lebensmittel, die in dem Kurs verarbeitet werden, stammen aus biologischem Anbau. Termine: Donnerstag, 18. Mai, und Donnerstag, 1. Juni, jeweils 18-21.45 Uhr (Schule Wielandstraße, Lehrküche, Wielandstraße 9)

Acem-Meditation: Entspannung und Persönlichkeitsentwicklung: Die von skandinavischen Ärzten und Psychologen entwickelte Meditationsmethode verursacht eine tiefe Entspannung und den Abbau von Stress mit positiver Wirkung auf Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Acem-Meditation ist einfach zu erlernen und ohne religiösen Hintergrund. Mitzubringen sind bequeme Kleidung, eine Decke und Socken. Termine: Samstag, 20. Mai, 11-15.30 Uhr und Sonntag, 21. Mai, 11-15 Uhr

Welcome to the English speaking world!: In diesem Kurs sind alle richtig, die über geringe Vorkenntnisse im Englischen verfügen oder Englisch schon vor längerer Zeit gelernt, aber inzwischen wieder vergessen haben (ab Stufe A2). In entspannter Atmosphäre werden die Englischkenntnisse wieder aktiviert, gefestigt und ausgebaut. Die Teilnehmenden lernen in Alltagssituationen zu kommunizieren und überwinden die Angst vorm Sprechen. Termine: ab Dienstag, 30. Mai, 16.15-17.45 Uhr

Beckenbodentraining: Der Beckenboden trägt die Organe und den Rumpf, er entlastet die Wirbelsäule sowie Beine und Füße. In diesem Kurs werden die Beckenbodenmuskulatur sowie die Tiefenmuskulatur des Rückens und des Bauches trainiert. Der Körper bekommt eine neue Grundspannung, richtet sich auf, Verspannungen lösen sich. An diesem Kurs können nur Frauen teilnehmen. Mitgebracht werden sollten bequeme Kleidung, eine Decke und ein kleines Kissen. Termine: ab Dienstag 30. Mai, 17.15-18.45 Uhr

Schneidern – Modegestaltung: Anfänger lernen mit der Maschine umzugehen, Schnittmuster zu kopieren und einen Rock oder eine Hose herzustellen. Die Fortgeschrittenen können sich an kompliziertere Modelle wagen. Es können auch fertige Kleidungsstücke verändert oder verziert werden. Bei der ersten Veranstaltung nähen die Anfänger einen Kissenbezug oder Stoffbeutel mit Henkeln oder Zugband, Fortgeschrittene können schon ein Schnittmuster kopieren. Termine: ab Mittwoch, 31. Mai, 18.30-20.45 Uhr

NLP im Beruf: Wie ist NLP entstanden und was beinhaltet es? Diese Veranstaltung bietet einen Überblick über die unterschiedlichen Methoden und deren Einsatzmöglichkeiten im Beruf. Anhand einer Übung erleben die Teilnehmenden hautnah, was NLP leistet und wie es wirkt. Termin: Mittwoch, 31. Mai, 19-20.30 Uhr

Alle Kurse finden, sofern nicht anders angegeben, im VHS-Zentrum Ost im Berner Heerweg 183 statt. Das Team der VHS Ost informiert und berät persönlich oder telefonisch unter der Rufnummer 428 853-0 zu den Sprechzeiten montags und donnerstags von 14 bis 18.30 Uhr sowie dienstags und mittwochs von 9 bis 13 Uhr oder per E-Mail unter ost@vhs-hamburg.de. Alle genannten Kurse sowie viele weitere sind auch im Internet zu finden unter www.vhs-hamburg.de.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Letzte Kommentare

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Wandsbek-kulturell
    Anzeige atoz

    Anzeige

    Anzeige Jahnke

    Anzeige