Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Die VHS Ost im Dezember

Leckere Plätzchen, heiße Schokolade und funkelnde Lichter überall in der Stadt – die Adventszeit hat begonnen! Um sich auf die Weihnachtszeit einzustimmen, bietet die VHS Ost zum Jahresende einige ganz besondere Kurse an.

Ein ganz spezielles Highlight im Dezember ist die Nikolauslesung mit Regula Venske. Wie schon in den vergangenen Jahren stellen die Teilnehmer/innen von Regula Venskes Schreibwerkstatt ihre Ergebnisse in adventlichem Ambiente vor. Regula Venske liest zum Abschluss aus eigenen Werken. Sie lebt als freie Schriftstellerin in Hamburg und wurde für ihre Romane und Erzählungen u. a. mit dem Oldenburger Jugendbuchpreis, dem Deutschen Krimipreis und dem Lessing-Stipendium der Stadt Hamburg ausgezeichnet. Termin: Freitag, 5. Dezember, 19.30-21.30 Uhr (Eintritt 8 €)

Kreativität: Stricken liegt wieder im Trend! Für alle, die über wenige oder keine Grundkenntnisse verfügen, gibt es im Kurs Stricken für Anfänger/innen unter fachkundiger Anleitung Gelegenheit, es auch endlich richtig zu lernen. Vermittelt werden die Grundlagen des Strickens anhand eines kleinen Projektes: Laptop- oder Handytasche, Schal oder Armstulpe. Es werden Anschlag, rechte und linke Masche, Ab- und Zunahmen sowie Abketten geübt. Verschiedene Rechts-Links-Muster werden ausprobiert und kombiniert und eine einfache Nähtechnik wird gezeigt. Weitere Themen sind das Lesen von einfachen Strickanleitungen, Literatur für Anfänger und Stricken lernen im Internet. Die erste Stunde ist der Materialkunde und den Werkzeugen gewidmet. Bitte Stricknadeln und Garn in der gleichen Stärke (4 oder 5) mitbringen. Termine: Montag, 1. Dezember, 18-20.30 Uhr, Freitag, 12. Dezember, 18-20.30 Uhr und Samstag, 13. Dezember, 11-13.30 Uhr

Unter dem Titel Lichterglanz unternehmen die Teilnehmer/innen gemeinsam mit der Kursleiterin einen vorweihnachtlichen Fotospaziergang durch das festlich beleuchtete Hamburg. Wer sich anmelden möchte, sollte über fotografische Vorkenntnisse verfügen. Bitte Kamera (analog/digital), Stativ und evtl. Blitz mitbringen. Mit Langzeitbelichtung und kreativem Blitzen werden stimmungsvolle Nachtaufnahmen komponiert oder überraschende Lichteffekte auf Film oder Chip gebannt. Treffpunkt ist der U/S Bahnhof Jungfernstieg (Ausgang Alsterhaus). Termine: Dienstag, 2. Dezember, 18.30-20 Uhr, Dienstag, 9. Dezember, 18-21 Uhr und Dienstag, 16. Dezember, 18.30-20.45 Uhr

Wer gerne mit wenigen Strichen das Wesentliche auf dem Papier festhalten möchte, ist genau richtig im Kurs Flotte Linie, lockerer Strich – Skizzieren lernen. Die Teilnehmer/innen üben, experimentieren und spielen mit lockeren, flotten Linien, schnellen Strichen, Schraffuren, Hell-Dunkelwerten und Farbe. Skizzieren schult den Blick und lohnt sich als Vorarbeit für Zeichnungen und Bilder, für Reisetagebücher und als Training für langsame Zeichner, aber auch Perfektionisten. Mitgebracht werden sollten Skizzenpapier, vorhandenes Zeichen- oder Malmaterial sowie ein Imbiss für die Pause. Termine: Samstag, 6. Dezember, 11-17 Uhr und Sonntag, 7. Dezember, 11-15 Uhr

Computer: Nicht alle Excelanwender nutzen die Möglichkeiten und die Auswahl an Funktionen, die Excel mit sich bringt. Im Kurs Praxisrelevante Formeln und Funktionen in Excel für den Berufsalltag erhalten die Teilnehmer/innen eine Übersicht über die wichtigen Excel-Funktionen und somit eine nützliche Arbeitshilfe z. B. für das Controlling. Wer sich anmelden möchte, sollte über gute Excel-Grundkenntnisse verfügen. Termine: Donnerstag, 4. Dezember, 18-21.15 Uhr und Samstag, 6. Dezember, 10-17 Uhr

Der Kurs Präsentieren mit PowerPoint 2010 im VHS-Haus Alstertal in der Rolfinckstraße 6a vermittelt grundlegende PowerPoint-Kenntnisse in hohem Lerntempo für Teilnehmer/innen mit PC-Basiskenntnissen. Inhalte sind die Erstellung und Gestaltung einer Bildschirmpräsentation mit PowerPoint, das Verwenden von Vorlagen und Objekten, Animationsmöglichkeiten, Erstellung von Folien, Handzetteln und Notizseiten sowie die Durchführung von Präsentationen auf fremden PCs. Termine: Samstag, 6. Dezember, und Sonntag, 7. Dezember, jeweils 10-16.30 Uhr

Zum Kurs Erste Schritte am Notebook mit Windows 8 bringen die Teilnehmer/innen ihr eigenes Notebook (Windows 8) mit und lernen die praktische Bedienung ihres Notebooks, wie sie Texte erstellen und verwalten, im Internet surfen und E-Mails verschicken. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Termine: ab Montag, 8. Dezember, 18-21.15 Uhr

Gesundheit & Fitness: Hormon-Yoga ist eine von Dinah Rodriges entwickelte dynamische Übungsreihe, die sich aus Hatha- und Kundalini-Yoga-Elementen zusammensetzt. Sie wirkt speziell auf das weibliche Hormonsystem und kann damit Begleiterscheinungen des Menstruationszyklus sowie Auswirkungen des Klimakteriums positiv beeinflussen. Eine ausgleichende Hormonregulierung hilft auch gegen depressive Verstimmungen und Stresssymptome. Mitzubringen sind bequeme Kleidung, Socken, eine Decke und Schreibzeug. Termine: Samstag, 6. Dezember, und Sonntag, 7. Dezember, jeweils 11-14.30 Uhr

Verspannungen im Kiefer wirken unmittelbar auf den Nackentonus. Deutlich wird dies z. B., wenn Menschen im Schlaf mit den Zähnen knirschen oder im Alltagsstress die Zähne zusammenbeißen. Im Mittelpunkt des Kurses Feldenkrais für Nacken und Kiefer stehen Übungen, mit denen die Wahrnehmung verbessert und schneller unangenehme Spannungen im Mund-, Kiefer-, Nacken- und Rückenbereich gelöst werden können. Mitgebracht werden sollten bequeme, warme Kleidung und dicke Socken. Termin: Samstag, 13. Dezember, 11-15.45 Uhr

Kochen & Genießen: Der Klassiker der norddeutschen Küche: frischer Grünkohl, so wie man ihn früher gemacht hat! Mit Kasseler, Bauchspeck, Kohlwurst und Pinkel. Was es mit dieser Spezialität auf sich hat, erfahren die Teilnehmer/innen im Kurs Grünkohl – klassisch und sehr norddeutsch. Dazu gibt es natürlich süße Röstkartoffeln. Als Vorspeise empfiehlt sich zu dieser Jahreszeit Kürbissuppe und als Dessert ein längst vergessener Nachtisch: die Welfenspeise. Der Kurs findet in der Lehrküche der Schule Wielandstraße statt (Wielandstraße 9). Termin: Montag, 1. Dezember, 18-21.45 Uhr

KUNSTRAUM FARMSEN: Menschen in Bewegung, Lichterspiele, Doppelbelichtungen, Langzeitaufnahmen… Sich Zeit nehmen für die Magie des Momentes… – der KUNSTRAUM FARMSEN im VHS-Zentrum Ost (Berner Heerweg 183) zeigt noch bis zum 20. Januar 2015 die Ausstellung „Entschleunigte Ansichten – Camera Obscura Fotografien von Kamy“. Die Lochkamerafotos werden mit einer umgebauten analogen Fotokamera gemacht und direkt auf Filmmaterial belichtet. Später werden die Negative eingescannt und chemisch auf Fotopapier ausbelichtet. Kamy ist Fotografin, Filmemacherin und Medienpädagogin in Hamburg (mehr unter: www.kn-projekte.com).

Alle Kurse finden, sofern nicht anders angegeben, im VHS-Zentrum Ost im Berner Heerweg 183 statt. Das Team der VHS Ost informiert und berät persönlich oder telefonisch unter der Rufnummer 428 853-0 zu den Sprechzeiten montags und donnerstags von 14 bis 18.30 Uhr sowie dienstags und mittwochs von 9 bis 13 Uhr oder per E-Mail unter ost@vhs-hamburg.de. Alle genannten Kurse sowie viele weitere sind auch im Internet zu finden unter www.vhs-hamburg.de.

Auch in diesem Jahr schließt die VHS Ost zwischen Weihnachten und Neujahr ihre Pforten. Vom 22. Dezember 2014 bis zum 4. Januar 2015 sind sowohl das VHS-Zentrum Ost als auch die Geschäftsstelle geschlossen. Am 5. Januar 2015 ist die Geschäftsstelle wieder geöffnet und auch der Kursbetrieb beginnt wieder.

Das Team der VHS-Region Ost wünscht eine schöne Adventszeit, frohe Feiertage und einen guten Start in das Jahr 2015!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Letzte Kommentare

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Wandsbek-kulturell
    Anzeige atoz

    Anzeige

    Anzeige Jahnke

    Anzeige