Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

„Davon geht die Welt nicht unter“

Grobecker, davon geht die welt nicht unterDer namhafte Rundfunkjournalist und Hamburg-Chronist KURT GROBECKER hat in biografischen Skizzen eine kurze, aber prägende Zeitspanne seines Lebens aufgearbeitet: im Wesentlichen die härtesten Jahre des Krieges und des mühsamen Neuanfangs nach Chaos und Zerstörung von 1941 bis 1948. Doch diese bittere Zeit hat neben Tragischem auch  – und gerade aus kindlicher Perspektive – mancherlei Erheiterndes und Amüsantes hervorgebracht. Zu seinen Texten präsentiert Kurt Grobecker Originalaufnahmen von Kriegsschlagern. Er beschert damit seinem Publikum eine Wiederbegegnung mit Gesangsstars wie u.a. Marika Rökk, Johannes Heesters, Herbert Ernst Groh, Heinz Maria Lins, Ilse Werner, Rudi Schuricke und Zarah Leander.

Der Vortrag mit Musik ist am 2. Juni um 19.00 Uhr in der Parkresidenz Rahlstedt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Letzte Kommentare

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Wandsbek-kulturell
    Anzeige atoz

    Anzeige

    Anzeige Jahnke

    Anzeige