Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Das Wurzelwerkbutterblümchen im Sondergarten

Wer verzichtet schon gerne auf seinen Mittagsschlaf? Zukünftig werden dies Naturbegeisterte alle 14 Tage gerne tun, weil sie sich auf das Treffen der Butterblümchen im Sondergarten freuen!

Der Botanische Sondergarten Wandsbek möchte eine Gruppe gründen, die sich über Natur- und Gartenthemen im Gewächshaus des Sondergartens austauscht. Von einer spannenden Unterhaltung bis hin zur Erkundung des Gartens gibt es viel Spielraum in der aufblühenden Gruppe. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gestalten mit ihren Interessen die gemeinsame Zeit. Dazu informiert Helge Masch, der Leiter des botanischen Sondergartens, über gärtnerische Themen, die zur Jahreszeit passen.

Was sind schon Hocker-Gymnastik, das nachmittägliche Berieseln der Flimmerkiste und Bingo-Nachmittage gegen das Wurzelwerkbutterblümchen, bei dem es sich so herrlich über das Hobby „Pflanzen und Natur“ reden lässt.

Interessierte Gartenfreundinnen und -freunde sind herzlich eingeladen am Mittwoch, dem 5. Februar 2020, um 14.00 Uhr,  im Gewächshaus des Botanischen Sondergartens Wandsbek,  Walddörferstraße 273, 22047 Hamburg mit einer Thermoskanne voll Heißgetränk und einem Keks vorbeizukommen.

Die Treffen sollen dann alle zwei Wochen (jede gerade Kalenderwoche) mittwochs für etwa eine Stunde stattfinden. Mitzubringen ist nur Interesse und die Bereitschaft, mit guter Laune heimzukehren.

Naturbegeisterte sind herzlich willkommen, mit ihrer Anwesenheit zum Gelingen des Wurzelwerkbutterblümchens beizutragen! Weitere Informationen sind online verfügbar unter www.hamburg.de/wandsbek/wurzelwerkbutterbluemchen.

Der Löwenzahn gehört zu der Gruppe von Pflanzen, die der Volksmund als Butterblümchen bezeichnet.

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Letzte Kommentare

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Wandsbek-kulturell
    Anzeige smth

    Anzeige

    Anzeige Jahnke

    Anzeige