Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Commerzbank Wandsbek jetzt unter einem Dach

Nils-Peter Voss und Petra JankeRund zwei Jahre nach Übernahme der Dresdner Bank beginnt die Commerzbank mit dem letzten Schritt der Integration in Wandsbek. Gebündelt wurden die Leistungen in der komplett umgebauten Filiale in der Schloßstraße 8. „Ich freue mich, dass wir nun unsere Leistungen an einem Standort anbieten können“, sagt Petra Janke, die als Filialdirektorin bislang zwischen beiden Filialen pendelte. „Unsere Kunden haben künftig mit einem Team von 28 festen Mitarbeitern und 9 Spezialisten an diesem Standort mehr Ansprechpartner und einen noch besseren Service. Das ist ein klares Bekenntnis zum Standort Wandsbek.“

Vertraute Berater, Kontonummern und Bankleitzahl bleiben erhalten. Die Zahl der betreuten Privatkunden stieg auf rund 12.500. Der größere Standort erhöht zudem die Wirtschaftlichkeit. „Diese Stärke werden wir für mehr Wachstum nutzen“, sagte Petra Janke.

Im Zuge der Integrationsarbeiten wurden auch die regionalen Verantwortungen in der Commerzbank neu zugeschnitten. Nils-Peter Voss, Mitglied der Geschäftsleitung der Commerzbank Hamburg, wurde die Verantwortung für 13 angeschlossene Filialen übertragen. „Unsere rund 60.000 Kunden werden von Wandsbek aus von insgesamt knapp 90 Mitarbeitern betreut. Wir verwalteten in 2011 Kundenvermögen von rund 700 Mio. Euro und Kreditvolumina von rund 260 Mio. Euro. Tendenz steigend. Wir freuen uns über jeden neuen Kunden und legen besonderen Wert auf beste Beratungsqualität. Nur so erhalten wir uns treue und zufriedene Kunden“, so Nils-Peter Voss.

Hinterlassen Sie einen Kommentar


vier − = 3

Letzte Kommentare

    Anzeige kian fliesen

    Anzeige

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Anzeige Steuerberater Peters

    Anzeige

    Anzeige Sperber Kuechen

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    der-schuhprinz
    Wandsbek-kulturell