Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

‘Lokales’ Artikel

Aktuelles aus Wandsbek.

Fällung einer stark bruchgefährdeten Weide in der  Grünanlage „Am Luisenhof“

Fällung einer stark bruchgefährdeten Weide in der  Grünanlage „Am Luisenhof“

In der Grünanlage „Am Luisenhof“ in Farmsen-Berne wurden im Rahmen von Baumpflegemaßnahmen Schäden an einer mehrstämmigen Weide festgestellt. Es waren massive Einfaulungen und frische Einrisse am Stammansatz sichtbar. Der Baum drohte auseinanderzubrechen. Einer der gefährdenden Stämmlinge ragte über einen stark benutzten Wanderweg, der [Weiter]

Neue Verordnung lockert Corona-Beschränkungen

Regelungen ermöglichen öffentliches und gesellschaftliches Leben unter Vorsichtsmaßnahmen. Der Hamburger Senat hat heute eine neue Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus beschlossen. Sie tritt am 1. Juli in Kraft. Die grundsätzliche Abstandsregel von 1,50 Metern, die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in [Weiter]

Jenfelder Allee wird instandgesetzt

Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) erneuert in der Jenfelder Allee die defekten Fahrbahndecken und setzt die Rad- und Gehwege instand. Die Arbeiten in der Fahrbahn starten am 1 .Juli  und dauern voraussichtlich bis zum 23. Juli. Anschließend werden die Geh- und Radwege abschnittsweise ab dem 24. Juli bis voraussichtlich [Weiter]

Hamburg lockert weitere Corona-Beschränkungen

Der Hamburger Senat hat am 26. Mai weitere Lockerungsschritte in der Corona-Krise beschlossen. Die Regelungen betreffen vor allem die Bereiche Sport, Fitness, Freibäder, Freizeit, Kultur und Seniorenarbeit. Voraussetzungen für alle Maßnahmen sind Hygienekonzepte, die von den jeweiligen Betreibern vorgelegt werden müssen sowie das Einhalten der [Weiter]

Coronavirus: Hamburg ergreift weitere Lockerungsmaßnahmen

Spielplätze, Museen, Autokinos und Zoos dürfen öffnen/ Gottesdienste unter Auflagen erlaubt/ Teilnehmerkreis für Beerdigungen erweitert/ Individualsport im Freien möglich. Ab 6. Mai 2020, sind die Spielplätze in Hamburg wieder geöffnet. Auch Gottesdienste sind dann wieder erlaubt. Museen, Gedenkstätten und Zoos dürfen ebenfalls unter [Weiter]

RISE-Stadtteilentwicklung Jenfeld-Zentrum

Der Senat hat im letzten Jahr beschlossen, das Jenfelder Zentrum bis Ende des Jahres 2026 durch das Rahmenprogramm Integrierte Stadtteilentwicklung (RISE) zu fördern. Nun hat das Bezirksamt Wandsbek die steg Hamburg als Gebietsentwickler für das Verfahren beauftragt. Die steg hat am 1. April 2020 die Arbeit aufgenommen und erarbeitet aktuell [Weiter]

Aktuelle Informationen zum Coronavirus in Hamburg (4. April 2020)

Aktuelle neue Fälle mit positiver COVID-19-Infektion Seit der gestrigen Meldung wurden in Hamburg 143 weitere Fälle von Erkrankungen mit COVID-19 bestätigt. Damit ist die Zahl der in Hamburg gemeldeten Fälle auf nunmehr insgesamt 2.882 angestiegen. Die zuständigen Gesundheitsämter ergreifen bei allen positiv getesteten Personen die [Weiter]

Hamburg führt Bußgeldkatalog für Verstöße gegen Corona-Vorschriften ein

Die bisherigen Allgemeinverfügungen der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz sind jetzt in einer heute vom Senat beschlossenen Rechtsverordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus zusammengefasst. Die darin enthaltenen Regelungen sind mit einem einheitlichen Katalog an Ordnungswidrigkeitsverstößen und entsprechenden [Weiter]

Informationen zum aktuellen Stand COVID-19 in Hamburg (1.4.20)

Seit der gestrigen Meldung wurden in Hamburg 147 weitere Fälle von Erkrankungen mit COVID-19 bestätigt. Damit ist die Zahl der in Hamburg gemeldeten Fälle auf nunmehr insgesamt 2.437 angestiegen. Die zuständigen Gesundheitsämter ergreifen bei allen positiv getesteten Personen die notwendigen Maßnahmen. In Anlehnung an die Berechnung des [Weiter]

Allgemeinverfügung zur Eindämmung des Coronavirus in Hamburg; hier: Ansammlungsverbot und Schließung von Gaststätten  für den Publikumsverkehr

Das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 ist hochinfektiös und hat sich in kurzer Zeit weltweit verbreitet. Auch in Deutschland gibt es mittlerweile zahlreiche Fälle. Die Erkrankung COVID-19 verläuft in den meisten Fällen als grippaler Infekt und ist von einem Schnupfen oder einer echten Grippe (Influenza) klinisch nicht zu unterscheiden. Deshalb [Weiter]

 Page 1 of 36  1  2  3  4  5 » ...  Last » 

Letzte Kommentare

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Wandsbek-kulturell
    Anzeige smth

    Anzeige

    Anzeige Jahnke

    Anzeige