Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Haspa Joker Pflegedienst Lembke

Bienenzucht und Umweltschutz

„Lust auf eigenen Honig“ möchte der Imkerverein Hamburg-Süd bei einem Vortrag

am Dienstag, dem 28. Mai 2013, um 14:00 Uhr, im Botanischen Sondergarten Wandsbek,  Walddörferstraße 273,  22047 Hamburg machen. Die Honigbiene ist als drittwichtigstes Nutztier Deutschlands ein großes „kleines Wunder“ der Natur. Für Naturfreunde ist die Bienenzucht eine ideale Freizeitbeschäftigung, mit der man eigenen Honig in der Großstadt gewinnen kann. Imker präsentieren die Möglichkeit der Bienenhaltung in der Großstadt und den Umgang mit Honigbienen. Ein lebendes Bienenvolk wird vorgestellt in Theorie und Praxis.

Aufgrund regen Interesses vieler Naturfreunde an Führungen und nur begrenzt möglicher Teilnehmerzahl, ist eine Anmeldung unter der Telefonnummer: 693 97 34 oder per Email (sondergarten@wandsbek.hamburg.de) erforderlich. Um auch in Zukunft Gartenwissens-Führungen anbieten zu können, bitten wir um eine Spende von 2 Euro pro Person je Führung (Kinder frei).

Vorheriger Beitrag

Hinterlassen Sie einen Kommentar


neun − = 4

Letzte Kommentare

    Anzeige kian fliesen

    Anzeige

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Anzeige Steuerberater Peters

    Anzeige

    Anzeige Sperber Kuechen

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    der-schuhprinz
    Wandsbek-kulturell