Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Besondere Anerekennung für Philatelistische Bibliothek

Die Philatelistische Bibliothek Hamburg e.V. freut sich über eine besondere Anerkennung, denn sie ist als erste deutsche Bibliothek am Projekt der Global Philatelic Libraries beteiligt. Auf diesem umfangreichen Portal finden Sie Informationen und die Bestandsverzeichnisse der American Philatelic Research Library, des Smithsonian National Postal Museum, der Royal Philatelic  Society sowie vieler anderer internationaler Bibliotheken. Zu finden ist das Projekt unter http://www.globalphilateliclibrary.org/. Die Bestände der Philatelistischen Bibliothek Hamburg sind im Katalog der Royal Philatelic Society nachgewiesen. Unser Bestand kann somit erstmals online durchsucht werden. Im Katalog finden Sie die Möglichkeit, nach „global philatelic libraries“ zu suchen, dort können Sie den Bestand einzelner Bibliotheken durchsuchen.

Vom 20. Juli bis zum 20. August macht die Bibliothek ihre jährliche Sommerpause. Anschließend ist die Bibliothek auf der Nordposta in Hamburg (28. – 30. September). Der Bücherflohmarkt findet in diesem Jahr am 6. Oktober von 10 bis 13 Uhr in den Räumen der Bibliothek statt. Im zweiten Halbjahr ist die Bibliothek auf der Messe in Sindelfingen und auf der IPHLA in Mainz mit einem Stand vertreten.

Philatelistische Bibliothek Hamburg e.V., Schloßstraße 12, 22041 Hamburg. Öffnungszeiten: Dienstag 14 – 18 Uhr, Donnerstag 14 – 19 Uhr, 1. Sonnabend im Monat 10 – 13 Uhr. Telefon: 040/2512340,  Internet: www.philatelistische-bibliothek.de  E-Mail: auskunft@philatelistische-bibliothek.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar


× eins = 8

Letzte Kommentare

    Anzeige kian fliesen

    Anzeige

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Anzeige Steuerberater Peters

    Anzeige

    Anzeige Sperber Kuechen

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    der-schuhprinz
    Wandsbek-kulturell