Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Bauarbeiten in der Meiendorfer Straße sind abgeschlossen

Einbahnstraßenregelungen werden Anfang Dezember aufgehoben und gesperrte Fahrstreifen wieder freigegeben.

Seit 2009 wurde die Meiendorfer Straße in vier Teilbauabschnitten grundinstandgesetzt. In diesem Zusammenhang wurden auch die Nebenflächen und die Oberflächenwassersituation neu geordnet.

Bisher wurden die Bereiche Wildgansstraße bis Saseler Straße, Saseler Straße bis Meiendorfer Straße Nr. 98 und Meiendorfer Straße Nr. 98 bis Spitzbergenweg umgesetzt. Bis Ende des Jahres wird auch der letzte Abschnitt zwischen Oldenfelder Stieg und Wildgansstraße fertiggestellt sein.

Fast überall wurden getrennte Geh- und Radwege hergestellt. Die Fahrbahn ist weiterhin sieben Meter breit und kann damit die Verkehrsbelastung gut abwickeln.

Das anfallende Regenwasser wird vor der Einleitung in den Teich des Meiendorfer Grabens und anschließend in die Wandse mit Hilfe eines Lamellenklärers, drei unterirdischen Reinigungsschächten und einem unterirdischen Rückhaltebecken behandelt.

Die gefällten 13 Bäume werden im Frühjahr durch Nachpflanzungen ersetzt. Aufgrund der bisher bestehenden Beeinträchtigungen war die Vitalität der zu fällenden Bäumen bereits leicht eingeschränkt. Für die neuen Bäume werden spezielle Substrate in Baumscheiben eingebracht, die ein besseres Wachstum ermöglichen. Zur Schaffung von 31 öffentlichen Parkplätzen werden Längsparkstände mit Wabensteinpflaster befestigt.

Am Sonntag, dem 2.12.2018 ab 8 Uhr beginnt der Rückbau der Einbahnstraße. Die Arbeiten werden bis mittags andauern. Danach werden im Knoten Oldenfelder Stieg/Bargteheider Straße/Berner Straße/Meiendorfer Straße die gesperrten Fahrstreifen freigegeben. Die Busse der Linie 24 befahren die Meiendorfer Straße Richtung stadtauswärts ab Montag, 3.12.2018, morgens ab Betriebsbeginn.

Ab Montag 3.12.2018 beginnt der Rückbau der Einbahnstraße in der Berner Straße (zwischen Oldenfelder Stieg und Bargkoppelweg). Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum Nachmittag andauern.

Ab Dienstag, 4.12.2018, erfolgt der restliche Rückbau der Verkehrsführungsmaßnahmen der Umleitungsstrecke Saseler Straße, Alter Zollweg, Bekassinenau.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Letzte Kommentare

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Wandsbek-kulturell
    Anzeige Jahnke

    Anzeige

    Anzeige Jahnke

    Anzeige