Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Auf dem Sprung zum Star

AUF DEM SPRUNG ZUM STARWenn das Verlangen, unbedingt Musikinterpret zu werden, sich mit einem gottgegebenen Talent addiert, fokussieren sich Interessen eines Kindes – ohne Druck von Erwachsenen – auf dieses eine Ziel. So geschah es der Sopranistin IRINA BOGDANOVA, die im Jahr 2014 in der Altersgruppe der 19- bis 21jährigen den Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ glanzvoll gewonnen hat. Bei den Jury-Mitgliedern verursachten ihre wunderbare, sehr natürlich und warm klingende Stimme sowie ihre Bühnen-Präsenz einen Gänsehauteffekt. Nun gehört sie – laut NDR  – zu den „weltmeisterlichen Klassik-Talenten“! Doch kein Meister fällt bekanntlich vom Himmel, und hinter diesem Erfolg stehen Lehrjahre, die u.a. mit Geigen-, Klavier- und Ballettunterricht und später mit Stimmbildung und Gesangs-stunden bei verschiedenen Pädagogen prall gefüllt waren. Momentan studiert Irina Gesang an der Hochschule für Musik und Theater, wo auch der 15jährige Ausnahmegeiger DAVID WURM als Jungstudent immatrikuliert ist. Bereits heute überrascht sein Spiel vom Ausdruck her mit verblüffender Reife, Souveränität und technischer Raffinesse. Nach seinem sensationellen Debüt in der Parkresidenz vor einem Jahr wird er nun von der Franz-Wirth-Gedächtnisstiftung gefördert. Die beiden Jungtalente interpretieren Werke von Mozart, Tschaikowsky, Grieg und Bruch. Am Klavier – Nadja Kremer.

Das Konzert ist am 10. September um 19.30 Uhr in der Parkresidenz Rahlstedt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Letzte Kommentare

    Anzeige kian fliesen

    Anzeige

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Anzeige Steuerberater Peters

    Anzeige

    Anzeige Sperber Kuechen

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    der-schuhprinz
    Wandsbek-kulturell