Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Anmelderunde 2015 im Gymnasium Farmsen

1. Info-Abend: Das Gymnasium Farmsen lädt zu einem Info-Abend für Eltern zukünftiger Fünftklässler (2015) ein. Dabei erhalten die Besucher Informationen über die verschiedenen Zweige am GyFa sowie Unterrichtsorganisation und -inhalte sowie Ganztagesangebote. Außerdem gibt es die Möglichkeit, mit Fachlehrern und der Schulleitung ins Gespräch zu kommen.
Termin: Montag, der 8.12.2014, 19.30 Uhr
Ort: Gymnasium Farmsen, Swebenhöhe 50, 22159 Hamburg, Pausenhalle

2. Tag der Offenen Tür am Gymnasium Farmsen: Das Gymnasium Farmsen lädt alle Viertklässler und ihre Eltern, Verwandte und Freunde herzlich zu einem bunten und informativen Vormittag ein. Eltern, Lehrer und Schüler werden die Gäste durch ein vielfältiges Programm führen und die Angebote und Besonderheiten der Schule vorstellen. Geboten werden Präsentationen aus verschiedenen Unterrichtsfächern, Musik und Theater, Mitmachangebote, Ausstellungen aus dem Kunstunterricht und individuelle Schulführungen. Zudem werden Unterrichtsbeispiele in den Hauptfächern in Form eines „Schnupperunterrichts“ gezeigt.
Informationsmaterial zum bevorstehenden Schulwechsel sowie eine gezielte Beratung – auch für die sehr erfolgreich eingeführten bilingualen Zweige basic und intensive und den neueren GMINT-Zweig – wird durch Schulleitung, Lehrer, Elternrat, Schülervertretung sowie das Schulbüro in den verschiedenen Schulräumen angeboten. Termin: Samstag, der 13. Dezember 2014, 10.00 bis 13.00 Uhr, Ort: Gymnasium Farmsen, Swebenhöhe 50, 22159 Hamburg.

3. Informationsabend „Eltern für Eltern“: Der Elternrat des Gymnasiums Farmsen lädt zu einer Informationsveranstaltung ein und informiert aus Elternsicht über die Schule, ihre Angebote und Organisation. Adressaten sind die Eltern zukünftiger Fünftklässler (2015). Termin: Donnerstag, der 22. Januar 2015, 19.00 bis 21.00 Uhr, Ort: Gymnasium Farmsen, Swebenhöhe 50, 22159 Hamburg, Pausenhalle

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Letzte Kommentare

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Wandsbek-kulturell
    Anzeige atoz

    Anzeige

    Anzeige Jahnke

    Anzeige